Hilfe
Neu bei Tiqets

Tickets für MAXXI - Museum für Kunst des 21. Jahrhunderts

Leider sind diese Tickets momentan nicht verfügbar

Weitere großartige Erlebnisse finden Sie unten

Auch das könnte Sie interessieren

Ausstellungen

Senzamargine: Passagen italienischer Kunst zur Jahrtausendwende
Aktuell  - 10.10.2021

Zur Feier des 10-jährigen Jubiläums des MAXXI Museums findet eine bedeutende neue Ausstellung italienischer zeitgenössischer Kunst von Meistern aus der eigenen Museumssammlung sowie neueren Künstlern zum Thema Vitalität und Vielfalt der künstlerischen Forschung in Italien von heute statt. Gezeigt werden hier auch einige der weniger bekannten Innovatoren, die mit ihrer Arbeit die Grenzen der künstlerischen Innovation in Italien austesten.

Kulisse für die Ausstellung bildet eine Reihe von faszinierenden Räumen, die die thematischen Elemente der Kunstwerke selbst aufgreifen und dabei die für die italienische Kunst des 21. Jahrhunderts so charakteristische Beziehung zum Raum widerspiegeln. Die Ausstellung liefert einen Bezugspunkt für das Verständnis der italienischen Gegenwartskunst und bietet eine Plattform für neue Künstler, die sich innerhalb dieser Traditionen entfalten wollen.

Bildnachweis: Archivio Editoriale Lotus, Milano | Luigi Ghirri, pagine del menabò di Paesaggio italiano. Reggio Emilia - Piazza San Prospero, 1987.

Alberto Boatto: Der Blick von außen
Aktuell  - 10.10.2021

Erstmals widmet sich das MAXXI dem Archiv eines Kritikers. Als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten in der zweiten Hälfte des Italiens des 20. Jahrhunderts war Alberto Boatto ein direkter Zeuge der radikalen Veränderungen, die sich in dieser Zeit in der Kunstlandschaft vollzogen, und schrieb oft aus der Perspektive eines Beobachters der Kunstwelt von außen.

Diese Ausstellung zeigt eine bedeutende Sammlung von Gegenständen aus Boattos persönlichem Archiv, darunter Briefe, Manuskripte sowie viele seiner Veröffentlichungen. Machen Sie sich ein umfassendes Bild über Boatto, erfahren Sie mehr über seinen Austausch mit Freunden, seine intellektuellen Bemühungen und seine Korrespondenz mit Künstlern, Kritikern und Schriftstellern. Zusammengefasst: sein gesamtes Lebenswerk.

Aldo Rossi: Der Architekt und die Städte
Aktuell  - 17.10.2021

Der weltbekannte Architekt Aldo Rossi bildet den Mittelpunkt dieser großen Retrospektive im MAXXI, die den außergewöhnlichen theoretischen und praktischen Beitrag dieses „ungewöhnlichen Architekten“ zum Wiederaufbau von Berlin und zur Debatte über Barcelona analysiert. Mit seinen Studien positioniert sich Rossi in der allgemeinen Tradition einer nationalen analytischen Kultur und nimmt Stellung zu den drängendsten Fragen des urbanen zeitgenössischen Lebens.

Kulturelle Projekte, architektonische Projekte und Projekte zu häuslichen Einrichtungen bilden die drei Haupttriebkräfte einer komplexen, vielschichtigen Geschichte, die Ausbildung, Forschung und Lehre sowie Kritik umfasst. Zu sehen sind Unterlagen aus dem MAXXI-Architekturarchiv sowie aus Archiven und Sammlungen aus aller Welt: berühmte Zeichnungen, Projekte, Schriften und eine spektakuläre Reihe von Modellen, eine Art imaginäre Stadt, ein Gewirr von Ideen, Bildern, Orten, Identitäten und Erinnerungen.

Bildnachweis: Il Gran Teatro Dell'Architettura, Mailand - Italien, von Francesca Iovene.

Im Ticket inbegriffen

Eintritt ins MAXXI
Eintritt in ausgewählte Sonderausstellungen
Eintritt in die Ausstellung „Giovanni Gastel" (falls gewählt)
MAXXI-Karte (falls gewählt)
  • Besuchen Sie die Dauerausstellung des MAXXI mit 400 Werken internationaler Künstler wie William Kentridge und Gerhard Richter
  • Tauchen Sie mit Sammlungen, Installationen, Videokunst, Skulpturen, Netzkunst und Fotografie des 20. und 21. Jahrhunderts in die Welt der Künste ein
  • Besuchen Sie die Sonderausstellungen, entdecken Sie die architektonische Sammlung des Museums und erleben Sie eine Reise von der bloßen Ideen bis zu ihrer Umsetzung

Das MAXXI ist weit mehr als ein klassisches Kunstmuseum, vielmehr dient es als Raum für Kultur. Im Inneren erwartet Sie ebenso spektakuläre Architektur wie Kunst, was sich auch im Design des Gebäudes niederschlägt.

Die Sammlung umfasst Kunst vom 20. Jahrhundert bis hin zu zeitgenössischen Werken, wobei Kunstlergrößen wie Alighiero Boetti, Francesco Clemente und Mario Merz vertreten sind. Mit seinen Werken bedeutender italienischer und internationaler Künstler der letzten vier Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts ermöglicht das MAXXI eine Reise von den neuesten zeitgenössischen Werken zurück in die Vergangenheit und zu jenen Werken, die sie einst prägten.

Zeigen Sie Ihr Smartphone-Ticket am Eingang vor.

  • Foto- und Videoaufnahmen sind auf der Piazza und im Foyer des Museums erlaubt, in den Ausstellungsgalerien jedoch verboten
  • Dieses Ticket beinhaltet eine Buchungsgebühr
Sonntag 11:00 - 19:00
Montag 11:00 - 19:00
Dienstag 11:00 - 19:00
Mittwoch 11:00 - 19:00
Donnerstag 11:00 - 19:00
Freitag 11:00 - 19:00
Samstag 11:00 - 19:00
MAXXI - Museum für Kunst des 21. Jahrhunderts
Via Guido Ren, 00196, Rom
Mit Maps öffnen
  • Eine Umbuchung ist bei diesem Ticket nicht möglich

Häufig gestellte Fragen

Dieses Ticket beinhaltet den einmaligen Eintritt in die Attraktion, in Kombination mit anderen Services. Sie können diese Informationen im Abschnitt "Im Ticket inbegriffen" auf dieser Seite finden.
Preisermäßigungen für bestimmte Altersgruppen sind von Produkt zu Produkt verschieden. Einige Produkte bieten beispielsweise die Ticketvariante "Kind" für Kinder einer bestimmten Altersgruppe. Achten Sie während der Buchung auf eventuell angebotene ermäßigte Tickets und bringen Sie, falls Sie ein ermäßigtes Ticket gebucht haben, zu Ihrem Besuch einen entsprechenden gültigen Aus- oder Nachweis mit!
Bei uns können Sie alle weltweit gängigen Zahlungsmethoden nutzen, darunter Visa, Mastercard, Paypal, Alipay und iDeal. Manche Zahlungsmethoden sind nur bei bestimmten Sprach- und Währungskombinationen verfügbar.
Nein, Sie müssen diese Tickets nicht ausdrucken. Weitere Informationen finden Sie Bereich "Anleitungen" auf der Produktseite. Laden Sie die Tiqets-App herunter und greifen Sie übers Smartphone auf Ihre Tickets zu, auch wenn Sie offline sind.