Tickets für Castel Sant'Angelo Pier

Der Castel Sant'Angelo Pier liegt direkt gegenüber vom Castel Sant'Angelo und ist Abfahrtspunkt für zahlreiche Bootsfahrten entlang des mächtigen Tibers.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Verfügbarkeit der Tickets prüfen

Datum auswählen
Anfahrt
Castel Sant'Angelo Pier
50,Lungotevere Castello, 00193, Rom

Castel Sant'Angelo Pier Bewertungen

01.07.2019
Hop-on Hop-off-Bootstour auf dem Tiber, Rom
Audioguide war defekt; es gab auf dem Oberdeck nur billige Baumarkt Plastik-Gartenstühle zum sitzen. Diese waren durch die Sonneneinstrahulung sehr heiß und weich.
03.07.2018
Abendkreuzfahrt + Drinks
Die Kreuzfahrt ist sehr gut organisiert.
Die Beschilderung zur Bootsanlegestelle könnte besser sein.
23.10.2017
Abendkreuzfahrt + Drinks
Die Organisation war gut, Getränk und Antipasti waren ebenfalls gut. Der Tiber ist halt nicht die Seine, aber dafür kann der Veranstalter nix.
04.10.2017
Abendkreuzfahrt + Drinks
Stimmiges Preis- Leistungsverhältnis: Schiff, Wein und Vorspeisenauswahl nicht exquisite, aber gut. Fahrtdauer 1 Std. genau die richtige Länge (war auch pünktlich). Wegbeschreibung zum Treffpunkt stimmte nicht mit der auf dem Voucher angegebenen Schiffsanlegestelle überein !!!!! Muss für Ortsunkundige korrigiert werden. Schön wäre es, wenn Kopfhörer für die in verschiedenen Sprachen zu hörenden Erläuterungen zur Verfügung gestellt werden, Mitteldecken oder wenigstens Servietten würden die Plastiktische unter Deck etwas ansehnlicher machen und bitte, bitte die Vorspeisen NICHT in Alu-Näpfen servieren.- An einem warmen Spätsommerabend ein schönes Erlebnis und durchaus weiterzuempfehlen!
31.07.2017
Dinner-Bootsfahrt - Rom bei Nacht
Ich muss sagen, dass ich wirklich enttäuscht von diesem Ausflug war, da ich sonst von den bei Tiqets angebotenen Ausflügen immer begeistert war.
Aber mit Romantik hatte dieser Ausflug leider nicht viel zu tun:
- Die Tische waren so eng gestellt, dass man kaum dazwischen durch kam, um auf seinen Platz zu kommen. Das hatte auch zur Folge, dass schon beim Einnehmen der Plätze mehrere Gläser mit Sekt umfielen und die ein oder andere Abendgarderobe versaut wurde. Statt Romantik hatte man das Gefühl, dass es hier nur ums Geld machen geht (was sich beim Abkassieren der Getränke am Ende leider noch verstärkt hat).
- Billig einlaminierte Preisübersichten statt einer vernünftigen Karte, was wesentlich besser zu den Stoffservietten gepasst hätte ;)
- Das Essen war nicht nur eine Wundertüte, da es keine Menükarten gab, sondern war dazu auch noch von sehr durchwachsener Qualität:
1. Gang: Meeresfrüchte-Salat -> Wirklich gut eingelegt und insgesamt okay
2. Gang: Ravioli an Tomaten-Thunfisch-Sauce -> Der fischzüge Geschmack hat leider alles überlagert
3. Gang: Mit Kartoffeln überbackenes Fischfilet -> Der Fisch war trocken und die dünnen Kartoffelscheiben schon so zäh, dass man sie kaum kauen konnte
4. Gang: Apfelstrudel -> Wirklich lecker, aber auch nichts besonderes und wie die anderen Gänge eine doch sehr kleine Portion
=> Mag jemand keinen Fisch, dann hat er wirklich verloren. Und selbst wenn man Fisch und Meeresfrüchte liebt, wird man doch eher enttäuscht sein von diesem Menü
- Die musikalische Unterhaltung ist wirklich sehr gut. Allerdings hätte ich mir bei einer romantisch beworbenen Bootsfahrt eher eine schöne Begleitung im Hintergrund gewünscht und nicht, dass der Akkordeon-Spieler mehrfach am Abend direkt neben meiner Begleiterin am Tisch steht, alle Augen auf einen gerichtet sind und dort in voller Lautstärke spielt
- Die Bootsfahrt über den Tiber selber ist wirklich sehr schön, da der Fluss abends sehr schön beleuchtet ist. Allerdings sollte man nicht zu viele Sehenswürdigkeiten erwarten, da außer der Engelsburg und die ein oder andere Villa nicht allzu viel direkt am Fluss gelegen ist.
- Das Bordpersonal hingegen ist wirklich sehr freundlich und liefert einen guten Service ab.
Fazit: Mit einer Flasche Wein und einer Flasche Wasser lagen wir zu zweit bei insgesamt 153 EUR für diesen Ausflug. Möchte man mit dem Partner einen romantischen Abend verbringen, dann gibt es sicherlich bessere Möglichkeiten, bei denen man nicht das Gefühl bekommt, dass möglichst viele Gäste irgendwie untergebracht werden sollen. Auch Essen gehen kann man für einen deutlich geringeren Betrag deutlich besser in Rom. Das Menü hatte vielleicht die Qualität eines besseren Kantinen-Essens.
=> Insgesamt würde ich diesen Ausflug also niemandem empfehlen.
10.07.2019
Hop-on Hop-off-Bootstour auf dem Tiber, Rom
The boat is very low level the route in the river nothing very nice or beautiful to see
You can see everything even if you walk a long the river
29.06.2019
Hop-on Hop-off-Bootstour auf dem Tiber, Rom
Was lovely, the captain was so nice, he even played the Zorba song after I told him that I’m greek ❤️
25.06.2019
Hop-on Hop-off-Bootstour auf dem Tiber, Rom
Nice boat ride but very short , and expensive for what you get .
05.06.2019
Dinner-Bootsfahrt - Rom bei Nacht
Nice experience, sympatiic staff. One minus for delay.
22.05.2019
Dinner-Bootsfahrt - Rom bei Nacht

the staff were very friendly !!!