Hilfe

Neue Nationalgalerie: Ihre Ticketoptionen

4.6 / 5 (210 Bewertungen)

Verfügbarkeit prüfen

1 Option • ab 12,67 $

Tiqets' Empfehlung

Morgen verfügbar
4.6 / 5 (210)
Eintrittsticket

Neue Nationalgalerie: Eintritt

Bestseller
  • Von außen wie von innen sehenswert: Entdecken Sie mit Ihrem Ticket für die erst kürzlich renovierte Neue Nationalgalerie, ein wahres Meisterwerk der modernen Architektur
  • Freuen Sie mit Ihrem Eintritt auf die Werke bedeutender Künstler des 20. Jahrhunderts!
  • Hier wird es nie langweilig: In der Neuen Nationalgalerie erwarten Sie regelmäßig wechselnde Ausstellungen – es gibt also immer was zu entdecken!
Mehr Informationen Öffnet ein neues Fenster
Ab
12,67 $
Zur Buchung

Unsere Empfehlungen

Jetzt mit weiteren Highlights in Berlin kombinieren, denn manches ist zusammen einfach noch besser!

Berlin City Card

  1. Berliner Fernsehturm Online-Ticket
  2. Pergamonmuseum: Ticket online
  3. DDR-Museum Tickets Berlin

+ 1 andere Top-Aktivitäten

4.0 / 5 (1)
Ab 58,06 $

Neue Nationalgalerie Bewertungen

4.6
basierend auf 210 Rezensionen
5
4
3
2
1
156
37
8
6
3

Bilder von Besuchern

Neue Nationalgalerie: Informationen & Hinweise

Die Neue Nationalgalerie am Berliner Kulturforum ist ein Architekturdenkmal von Weltrang, sie stammt von keinem geringeren als Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969) und wurde für speziell für diese Sammlung der Kunst des 20. Jahrhunderts errichtet. Erst der 2010er Jahre wurde der Bau aus den 60er Jahren im Rahmen einer umfassenden Renovierung modernisiert.

Dieser völlig stützenlose „Universalraum“ bildet die Kulisse für Werke europäischer und nordamerikanischer Meister wie Edvard Munch, Pablo Picasso, Max Ernst, Salvador Dalí, Francis Bacon und Andy Warhol. Zu den Highlights des Museums zählen Potsdamer Platz von Ernst Ludwig Kirchner, Die Skatspieler von Otto Dix und Who's Afraid of Red, Yellow and Blue IV von Barnett Newman.

Besucher dürfen sich bei Ihrem Eintritt in die Neue Nationalgalerie auch auf wechselnde Sonderausstellungen freuen – es lohnt sich also, regelmäßig den Ausstellungskalender zu prüfen!

Freitag Geschlossen
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Neue Nationalgalerie
50 Potsdamer Straße, 10785, Berlin
Mit Google Maps öffnen

Von Tiqets empfohlen

1999 wurde die Museumsinsel von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt – und diese Auszeichnung hat sie sich auch redlich verdient: Die kleine Spreeinsel verfügt über eine einzigartige Sammlung von Gebäuden, die alle mit Kunst und Kulturgütern gefüllt sind. Die fünf Museen sind: Altes Museum, Neues Museum, Alte Nationalgalerie, Bode-Museum und Pergamonmuseum. In jedem der Museen werden Werke von großem kulturellem Wert und internationalem Renommee aufbewahrt. Zählt man alle Museen der Museumsinsel zusammen, erhält man einen der wohl beeindruckendsten Museumskomplexe der Welt.
4.7 / 5 (923)
Ab 10,56 $
Das Pergamonmuseum im Berliner Ortsteil Mitte gehört zum Bauensemble der Museumsinsel und damit zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier finden sich Schätze aus den Bereichen Kunst und Archäologie, die aus Platzgründen zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus dem benachbarten Bode-Museum ausgelagert werden mussten. Der 1910 begonnene Museumsbau wurde während des Ersten Weltkriegs und der Wirtschaftskrise der 1920er-Jahre fortgesetzt, erlitt im Zweiten Weltkrieg jedoch schwere Schäden – glücklicherweise blieben seine Bestände jedoch unbeschadet und verzaubern heute in Form von faszinierenden Ausstellungen die Besucher!
4.8 / 5 (3691)
Ab 12,67 $
Mit seinen 368 Metern gilt der Fernsehturm als das höchste Bauwerk Deutschlands und eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Berlins. Er wurde in den 60er Jahren zu DDR-Zeiten erbaut und prägt bis heute das Stadtbild der deutschen Hauptstadt. Besucher können sich bei Ihrem Eintritt auf eine Aussichtsetage auf 203 Metern und auf das einzigartige Drehrestaurant „Sphere“ auf 207 Metern Höhe freuen.
4.7 / 5 (1710)
Ab 25,86 $
Seit 2009 heißt das Neue Museum nach langer Renovierung wieder Besucher willkommen! In diesem Museum auf der Berliner Museumsinsel erwarten Sie zwei Hauptsammlungen mit spektakulären Kunst- und Kulturobjekten aus mehreren Epochen. Nicht ohne Grund strömen jährlich mehr als eine Million Besucher hierher!
4.7 / 5 (1690)
Ab 12,67 $
Entworfen vom polnisch-amerikanischen Architekten Daniel Libeskind, ist das Jüdische Museum Berlin eines der wichtigsten Gebäude in der deutschen Hauptstadt. Doch das Gebäude ist mehr als nur ein Ort der jüdischen Kulturgeschichte, denn auch die spektakuläre Architektur und die Gestaltung stehen im Mittelpunkt des Museumserlebnisses. Symbolische Räume spiegeln die Realität und Geschichte der deutschen Juden wider und geben einen Einblick in ihre Lebenswelt.
4.7 / 5 (137)
Ab 8,44 $
Die Alte Nationalgalerie ist ein Kunstmuseum und befindet sich auf der UNESCO-geschützten Museumsinsel in Berlin. Besucher können hier eine umfangreiche Sammlung von Kunstwerken des Neoklassizismus, der Romantik und des Impressionismus bewundern.