Hilfe

Sehenswürdigkeiten in Hamburg

  • Mehr Flexibilität

    Flexible Stornierungsmöglichkeiten für alle Attraktionen

  • Buchen mit gutem Gefühl

    Einfaches Buchen und Tickets ohne Anstehen direkt auf dem Smartphone

  • Mehr unvergessliche Kulturerlebnisse

    Die besten Erlebnisse in Museen und Attraktionen weltweit

Die 5 besten Erlebnisse in Hamburg

In den letzten 7 Tagen beliebt

Hamburg Dungeon
#1
Hamburg Dungeon
Im Hamburg Dungeon in der Speicherstadt erwartet die Besucher die dunkle Vergangenheit der Hansestadt. Schauspieler aber auch Geschichte nachempfundene Räume entführen die Besucher auf eine Reise durch die Geschichte und sorgen für jede Menge Gruselalarm.
Hamburger Kunsthalle
#2
Hamburger Kunsthalle
Die Hamburger Kunsthalle heißt seine Besucher mit Kunstwerken aus den unterschiedlichsten Epochen der europäischen Kunstgeschichte willkommen! Ob Sie nun Alte Meister oder doch moderne Werke bewundern möchten, das historische Gebäude in Hamburg hat für jeden Kunstgeschmack etwas zu bieten.
Panoptikum Hamburg
#3
Panoptikum Hamburg
Mit stolzen 130 Jahren gilt dieses Hamburger Wachsfigurenkabinett als Deutschlands ältestes Wachsmuseum. Besucher können sich im Panoptikum Hamburg mit Prominenten, historischen Persönlichkeiten und Politikern ablichten lassen und in der Gruselkammer Schauriges erleben.
Elbphilharmonie Hamburg
#4
Elbphilharmonie Hamburg
Die Elbphilharmonie Hamburg heißt seine Besucher in einem der größten und akustisch fortschrittlichsten Konzerthäuser der Welt willkommen. Das Konzerthaus liegt auf der Elbhalbinsel Kleiner Grasbrook in der Hamburger HafenCity und ist nicht weit von der U-Bahn-Station Baumwall der Linie 3 entfernt. Die nächstgelegene Bushaltestelle ist Am Kaiserkai.
Dialoghaus Hamburg
#5
Dialoghaus Hamburg
Das Dialoghaus Hamburg erwartet Sie mit einer unvergesslichen Ausstellung und Sinneserfahrung; sie soll für die Herausforderungen sehbehinderter Menschen sensibilisieren. Gastgeber mit Sehbehinderung führen Sie durch alltägliche Hindernisse und Herausforderungen, von einem Spaziergang im Park, über das Überqueren einer belebten Straße bis hin zum Betreten eines Bootes. Es ist womöglich weit schwieriger, als Sie jemals dachten – doch dafür werden Sie diese Erfahrung so schnell nicht vergessen. Das Dialoghaus Hamburg befindet sich in der Hamburger Speicherstadt, einem UNESCO-Welterbe, und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Innenstadt und dem Hafengebiet aus gut zu erreichen.

Hamburg ist immer eine Reise wert, entdecken Sie:

Unsere Empfehlungen

Kombinieren Sie die Highlights in Hamburg, denn manches ist zusammen einfach noch besser!

Alle Aktivitäten in Hamburg

Das Museumsschiff RICKMER RICKMERS stammt aus dem 19. Jahrhundert und umsegelte einst die Weltmeere. Heute liegt es im Hamburger Hafen und bietet den Besuchern spannende Einblicke unter Deck. Das Schiffsmuseum steht unter Denkmalschutz und ist eine der beliebtesten Attraktionen im Hamburger Hafen.
4.6 / 5 (32)
Ab 6,26 $
Das Internationale Maritime Museum befindet sich 15 Minuten vom Hamburger Hauptbahnhof bzw. 10 Minuten vom Rathaus entfernt. Sie erreichen es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
4.7 / 5 (36)
Ab 15,64 $
Das Hamburger Automuseum PROTOTYP präsentiert Rennwagen, Oldtimer sowie die Geschichte und Erfolge großer Legenden der Automobilindustrie. Es befindet sich in Hamburg, unweit der Elbphilharmonie und der angrenzenden Speicherstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.
4.4 / 5 (14)
Ab 10,43 $
Das Auswanderermuseum Hamburg (BallinStadt) ist eine ehemalige Zufluchtsstätte im Hamburger Hafen, in dem Millionen europäischer Auswanderer übernachteten, bevor sie ihre Reise nach Amerika antraten. Die Gebäude wurden 1934 von den Nazis zerstört, später aber Anfang der 2000er wieder in ihrer ursprünglichen Form aufgebaut. Heute dient es als ständige Museumsausstellung zum Gedenken an die Millionen, die auf dem Weg in die Neue Welt waren.
4.8 / 5 (15)
Ab 12,51 $
Hamburg

Zur Ritze

"Zur Ritze" ist eine Kneipe im Hamburger Stadtteil St. Pauli, die bekannt ist für ihren ausgefallenen Eingang und ihren Boxkeller (Mike Tyson und die beiden Klitschko-Brüder trainierten bereits hier). Die Kneipe ist ein beliebter Ort auf der berühmten Hamburger Reeperbahn.
5.0 / 5 (2)
Ab 26,07 $
Die CAP SAN DIEGO ist das größte Museumsschiff der Welt. Sie ist ein ehemaliges Frachtschiff, das im Hafen von Hamburg vor Anker liegt.
5.0 / 5 (4)
Ab 9,91 $
Die Hauptkirche Sankt Michaelis, von den Einheimischen liebevoll "Michel" genannt, ist eine von fünf lutherischen Hauptkirchen von Hamburg und die berühmteste Kirche der Stadt, die Sie sich während Ihres Aufenthalts nicht entgehen lassen sollten. Die Kirche gilt als eine der schönsten protestantischen Barockkirchen der Hanseregion.
Ab 20,86 $
Bild anzeigen
Deutschlands angesagteste Männer-Show ist zurück, und sie ist größer und besser als je zuvor. Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarte für die Show und kommen Sie direkt zur Quelle Ihrer Fantasien, dem Pulverfass Cabaret, im Herzen Hamburgs auf der berühmten Reeperbahn.
Ab 67,68 $

Entdecken Sie Hamburg mit diesen Angeboten

Planung Ihres Besuchs in Hamburg

Sprache

Deutsch

Währung

Euro (€)

Vorwahl

+49

Zeitzone

Central European Time (CET)

Eine wachsende Stadt

Hamburg hat den Ruf als eine der coolsten Städte der Welt und ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands mit dem größten Hafen, welcher sich auch im internationalen Vergleich gut sehen lassen kann. Die zur Elbe gelegenen Gebäude sind ein fantastischer Ort für einige der besten Restaurants des Landes, während Teile des Rotlichtviertels der Reeperbahn mit denen in Amsterdam konkurrieren. Hamburg ist bekannt für seine klassische Musik und die Einheimischen sind stolz auf ihren Konzertsaal, die Elbphilharmonie. Musikfestivals die das ganze Jahr über stattfinden und das pulsierende Nachtleben beweisen, dass die Szene heute dynamischer als je zuvor ist. Möchten Sie es selbst erleben? Verbringen Sie einen Abend dem Nachtclub, der einst ein Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg war.

Von A nach B

Wenn Sie ein Kulturliebhaber mit einer großen To-Do-Liste sind, ist es eine gute Idee, sich eine Tageskarte zu besorgen und die öffentlichen Verkehrsmittel von Hamburg zu nutzen. Busse verkehren über mehrere Linien hinweg in der ganzen Stadt, während das Fährsystem eine landschaftlich interessante Alternative bietet. Die Fähren fahren den ganzen Tag alle 15 Minuten auf der Elbe und zwischen HafenCity und Teufelsbrück. Die U-Bahnen und S-Bahnen sind einfach zu verstehen und bringen Sie überall hin. Aber selbst wenn diese abends nicht mehr fahren, können Sie einfach nach den praktischen Nachtbussen Ausschau halten.

Wetter und die beste Reisezeit

Es gibt das ganze Jahr über viel in Hamburg zu erleben. Mit hervorragenden Museen und Indoor-Aktivitäten hält die Stadt Sie den ganzen Winter über warm, wenn die Temperaturen um die Gefrierpunkt liegen. Im Sommer können Sie in den schönen Parks spazieren und die Sonne genießen oder einen Spaziergang an der Uferpromenade machen, wo die alten Lagerhäuser und Getreidesilos heute atemberaubende Apartments und Einkaufsmöglichkeiten bieten. Fahren Sie auf jeden Fall mit dem Boot, wenn das Wetter schön ist. Die Sommertemperaturen liegen im Durchschnitt zwischen 21° und 26 °Grad Celsius, aber es kann vereinzelt regnen. Nehmen Sie also immer einen Regenschirm mit, nur für alle Fälle.

Was Sie in 3 Tagen in Hamburg erleben können

Decks und Wracks im International Maritime Museum

Hamburgs maritime Geschichte erwartet Sie im ältesten noch erhaltenen Lagergebäude des Hamburger Hafens, das heute ein neunstöckiges Museum ist. Erfahren Sie grandiose Dinge über die Geschichte der Seefahrt und zählen Sie, wie viele LEGO-Steine benötigt wurden, um die Queen Mary II nach zu bauen. Probieren Sie, mit dem Lenkrad-Simulator zufahren, aber achten Sie auf die Piraten! Reisen Sie durch den maritimen Fortschritt von der Antike bis zum 20. Jahrhundert und schauen Sie sich den Zeitrafferfilm eines Schiffs an. Dies ist ein unterhaltsames Museum für Möchtegern-Seefahrer aller Altersgruppen.

Deutschlands größte Glocke in der St.-Michaels-Kirche in Hamburg

Eines der Wahrzeichen Hamburgs ist der stolze Bestitzer der größten Glocke Deutschlands. Vom Turm aus haben Sie die beste Aussicht aus eine Höhe von 106 Metern über der Elbe und können eine unglaubliche Aussicht auf Hamburg und den Hafen genießen. Als eine der eindrucksvollsten barocken hanseatischen Kirchen Europas, hat dieses historische Gebäude viele Katastrophen überlebt. Von Blitzeinschlägen bis zu Bränden und den unaussprechlichen Tragödien im Zweiten Weltkrieg.

Verwöhnen Sie Ihre Augen und Ohren in der Elbphilharmonie

In einem der akustisch fortschrittlichsten Konzerthallen der Welt, in dem eigentlich drei Konzertsäle zu finden sind, finden sich oft Menschen, die einfach nur den atemberaubenden Blick auf die Elbe genießen möchten. Das Gebäude in Form eines Eisbergs spiegelt sich im Wasser und bei gutem Wetter eignet sich die Außenterrasse als idealer Ort, um Menschen im Sonnenschein zu beobachten. Der größte Veranstaltungsort in der Elbphilharmonie kann mehr als 2.000 Personen beherbergen. Sie sollten eventuell ein paar musikalische Erinnerungen an Hamburg mitnehmen und auch eine Aufführung erleben?

Lassen Sie sich von der Magie der Kunst verführen

Nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptbahnhof entfernt, zwischen Binnenalster und Außenalster, befindet sich eines der größten und besten Museen Deutschlands. Der Bau der Kunsthalle wurde von Hamburgs Bürgern finanziert, und diese riesige Kunstgalerie wurde 1869 geöffnet. Hier kann man den ganzen Tag damit verbringen, alle möglichen erstaunlichen Kunstwerke zu entdecken. Es gibt Werke der Künstler Goya, Rembrandt, Rubens und Canaletto sowie Werke von Künstlern aus dem 19. Jahrhundert z.B. Manet, Degas und Gauguin. Fans der Moderne und Zeitgenössischen Kunst werden sich auf Franz Marc, Francis Bacon, Warhol, Tracey Emin und Picasso freuen.

Diese Städte sollten Sie in Deutschland nicht verpassen:

Weitere Reiseziele entdecken