Attraktionen in Verona

Schnelleinlass
Sofortige Zustellung
Smarter Einlass

Beliebte Attraktionen in Verona

Beliebte Städte Italien

Entdecken Sie alle Reiseziele

Planung Ihres Besuchs in Verona

Sprache

Italienisch

Währung

Euro (€)

Vorwahl

+39

Zeitzone

Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Von A nach B

Verona ist die Stadt der unglückseligen Liebenden und zahlreicher UNESCO-Welterbestätten. Es macht Spaß durch die Stadt zu spazieren und dabei Shakespeare zu zitieren, wenn Sie aber möglichst viel auf völlig unkomplizierte Art und Weise entdecken wollen, sollten Sie sich das Hop-on Hop-off-Busticket zulegen, welches zwei verschiedene Routen umfasst. Sehen Sie die Piazza Bra, das Castel San Pietro, die Backsteinkirche Sant’Anastasia und sogar das Haus der Julia. Beide Routen beginnen an der Piazza Bra, welche die Arena von Verona und das jährlich stattfindende Opern-Festival beherbergt. Mit der VeronaCard 24 Stunden erhalten Sie kostenlosen Einlass ohne Anstehen in die Arena und weitere Museen, Denkmäler und Kirchen der Stadt für einen Zeitraum von 24 Stunden.

Wetter und die beste Reisezeit

Die beste Zeit für einen Besuch im romantischen Verona ist Ende Mai oder Anfang Oktober. Zu dieser Zeit ist das Wetter angenehm warm, trocken und sonnig, jedoch nicht zu heiß. Wenn Sie große Massen von Shakespeare-Fans in Attraktionen und Souvenirläden meiden möchten, eignet sich der gesamte Frühling und Herbst für eine Reise. Die Opernsaison in der Arena von Verona, in der Sie bezaubernde Abendvorstellungen erleben können, dauert von Juni bis August. Die Stadt kann zu dieser Zeit sehr geschäftig sein, doch wenn Sie im Voraus planen und früh genug aufstehen, können Sie dennoch ein Paar ruhige Momente erleben.

Die Arena von Verona

Die unvergleichliche Arena von Verona wurde im Jahre 30 n. Chr. errichtet. Dieses rosa-weiße Wunder befand sich einst hinter den Mauern der Stadt, doch die hier aufgeführten Shows und Spiele zogen Zuschauer aus dem ganzen Land und darüber hinaus an. Heute zählt die Arena zu den besterhaltenen antiken Konstruktionen ihrer Art und wird noch stets für noble Opern und andere Shows genutzt mit einer maximalen Kapazität von 15.000 Zuschauern. Das ist nur die Hälfte der Personenanzahl, die sich während des 1. Jahrhunderts hier versammelte. Wenn Sie also heutzutage eine ausgebuchte Show besuchen, brauchen Sie keine Angst vor zu wenig Bewegungsfreiheit haben. Sehen Sie es selbst mit dem Hop-on Hop-off-Bus Verona.

Was Sie in 3 Tagen in Verona tun können

Gardaland & Gardasee

Im Disneyland von Italien brauchen Sie keine Mickey-Mouse-Ohren zu tragen! Als einer der größten Vergnügungspark von Europa eignet sich das Gardaland hervorragend für einen Ausflug mit der ganzen Familie, die eine Auszeit von historischen Ruinen nehmen möchte. Schreien und kreischen Sie in über 30 Fahrgeschäften, zu denen 7 Achterbahnen, 3 Wasserbahnen, 4 Dark Rides und 3 flache Fahrgeschäfte zählen, und spazieren Sie um den malerischen Gardasee am Rande der Dolomiten. Die Gemeinde Garda erstreckt sich über 158km und beherbergt mehr als 20 zauberhafte Ortschaften, von Riva del Garda im Norden bis nach Peschiera del Garda im Süden.

UNESCO-Welterbestätten von Verona

Das historische Zentrum von Verona ist dank Shakespeare ein Magnet für Besucher aus aller Welt. Tatsächlich wurde der gesamte Stadtkern zur UNESCO-Welterbestätte ernannt, inklusive der Arena aus dem 1. Jahrhundert. Auf Ihrem Spaziergang durch die Stadt sollten Sie auf jeden Fall an Julias Grabstätte und ihrem Haus Halt machen. Die Residenz aus dem 14. Jahrhundert mit einem winzigen Balkon Richtung Innenhof ist bekannt als "Haus der Julia", welches Sie dank zahlreicher Touristen, die mir ihren Kameras davor stehen, nicht übersehen können. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand auf dem Balkon erscheinen wird, aber es lohnt sich dennoch, diesen berühmten Ort zu besuchen.

VeronaCard 24 Stunden

Erkunden Sie das wunderschöne Verona, das mit einer Vielzahl an UNESCO-Welterbestätten bereits auf Sie wartet. Mit diesem 24-Stunden-Ticket erleben Sie die besten Seiten der Stadt mit exklusiven Vorteilen und reisen dazu völlig kostenlos und stressfrei mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Überspringen Sie die Warteschlange vor der berühmten Arena, entdecken Sie das Erbe Shakespeares und bewundern Sie die Schnappschüsse im internationalen Fotomuseum Scavi Scaligeri. Sehen Sie den legendären Balkon der Julia, auf dem Sie mit ihrem Romeo flirtete, erklimmen Sie den Torre dei Lamberti, erhalten Sie ermäßigten Eintritt in diverse Attraktionen sowie Rabatte in Geschäften und anderen Museen!

Movieland

Wenn Sie von Shakespeare genug haben, besuchen Sie das deutlich modernere Movieland. Nur eine kurze Autofahrt von Verona entfernt werden Sie eine Welt voller Abenteuer in Form von Fahrgeschäften, Live-Shows, Achterbahnen, einer Panorama-Schwebebahn und vielem mehr entdecken! Fahren Sie mit dem Auto auf der Route 66, bringen Sie Ihren Puls durch einen 50 Meter tiefen freien Fall im Hollywood Action Tower zum Rasen, wagen Sie sich in die respekteinflößende Achterbahn Inverted Extreme Rollercoaster und genießen Sie unterhaltsame Live-Shows wie The John Rambo Stunt Show, The Illusionist und die Wild West Show.