Hilfe

Jetzt Tickets noch schneller buchen!

4.7 Bewertung 4.7
App verwenden

Sehenswürdigkeiten in Syracuse

Die 5 besten Erlebnisse in Syracuse

In den letzten 7 Tagen beliebt

Antikes Theater von Taormina
1. Antikes Theater von Taormina
Das Antike Theater von Taormina ist ein antikes griechisch-römisches Amphitheater in Taormina, Sizilien. Es wurde von den alten Griechen um das dritte Jahrhundert v. Chr. erbaut und etwa 500 Jahre später von den Römern umgebaut. Bis heute ist das in die Hügellandschaft Siziliens gehauene Theater in Betrieb. Bob Dylan, Elton John und Sting standen hier schon auf der Bühne, und auch sie genossen vermutlich den herrlichen Blick auf das Meer und die umliegende Landschaft. Dies ist zweifellos ein ganz besonderer Ort für Musik!
Archäologische Stätten von Agrigent
2. Archäologische Stätten von Agrigent
Mit einer Fläche von 1.300 Hektar bilden die Archäologischen Stätten von Agrigent auf Sizilien die weltweit größte Ausgrabungsstätte ihrer Art. Die Stätte beherbergt zahlreiche Beispiele für griechische Kunst und Architektur und stellt ein Nationaldenkmal von Italien dar. Außerdem wurde das Gebiet 1997 zur UNESCO-Welterbestätte ernannt.
Griechisches Theater von Syrakus
3. Griechisches Theater von Syrakus
Das Griechische Theater von Syrakus blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Von Theateraufführungen und religiösen Gottesdiensten bis hin zu Großveranstaltungen und öffentlichen Gerichtsverhandlungen war dieses Relikt auf einem Hügel zu Zeiten der Griechen und Römer ein wichtiges Wahrzeichen Siziliens. Er diente sogar als Schauplatz für Gladiatorenkämpfe, bei denen bis zu 15.000 Menschen den blutigen Kämpfen im Römischen Reich beiwohnen konnten. Hier stehen Sie genau dort, wo sich vor Jahrhunderten Löwen und Menschen gegenüberstanden. Gehen Sie in dieser archäologischen Stätte auf Entdeckungsreise, die Relikte stecken voller unglaublicher Geschichten, die Geschichtsliebhaber und Gelegenheitsbesucher gleichermaßen begeistern!
Maniace Castle
4. Maniace Castle
Blicken Sie von dieser malerischen Zitadelle aus auf das Meer. Die Burg wurde im frühen 13. Jahrhundert von Kaiser Friedrich II. Erbaut und beherbergte eine Reihe sizilianischer Königinnen aus dem 14. bis 16. Jahrhundert. Während einige seiner früheren Pracht möglicherweise verschwunden sind, sind Reste dieses einst großen Schlosses erhalten geblieben, einschließlich kompliziertem Mauerwerk.
Regionales Archäologisches Museum Paolo Orsi
5. Regionales Archäologisches Museum Paolo Orsi
Sizilien - und damit Syrakus - befindet sich in bester Lage im Mittelmeerraum und wurde maßgeblich vom antiken Rom und Griechenland beeinflusst. Gefüllt mit Relikten, webt das Paolo Orsi Museum auf einer chronologischen Reise durch die Geschichte von Syrakus, von der Vorgeschichte bis zum Fall des Römischen Reiches, den Stoff der Zeit. Es gibt viele Artefakte, die Ihre Reise durch die Zeitalter noch faszinierender machen, und eine Sammlung von Medaillen im Keller zu bewundern, darunter Darstellungen von Herkules, der den Löwen während seiner zwölf Arbeiten ringt.

Unsere Empfehlungen

Kombinieren Sie die Highlights in Syracuse, denn manches ist zusammen einfach noch besser!

Alle Aktivitäten in Syracuse

Entdecken Sie jenen Ort, an dem die alten Griechen erstmals in Italien sesshaft wurden, und spazieren Sie durch fast 3.000 Jahre alte Ruinen. Sehen Sie sich die Mauern von Naxos im Archäologischen Park an und entdecken Sie im Archäologischen Museum von Naxos Ornamente und Relikte aus der Zeit vor Naxos' Untergang im 5. Jahrhundert v. Chr.
5.0 (2)
Ab 5,37 $
Der Archäologische Park Neapolis ist das ganze Jahr über für die Öffentlichkeit zugänglich. Er beherbergt das Griechische Theater von Syrakus, das im 5. Jahrhundert v. Chr. erbaut und im 3. Jahrhundert von den Römern umgebaut wurde, um Zugang für Gladiatoren zu schaffen. Ein weiteres Highlight des Parks stellt der geheimnisvolle, tiefe Kalksteinbruch Latomie del Paradiso dar. Er lieferte einst Stein für den Bau der antiken Stadt und verfügt noch heute über eine 23 Meter hohe Grotte, die als das Ohr des Dionysios in die Geschichte einging. Der Höhle wird nachgesagt, dass sie aufgrund Ihrer einmaligen Akustik von Dionysius gerne zum Abhören seiner Gefangenen genutzt wurde. Der Archäologische Park Neapolis ist eine erstklassige archäologische Stätte und Touristenattraktion in Syrakus, Italien.
4.5 (72)
Ab 12,88 $
Der Palazzo Bellomo Museum ist eine Schatzkammer aus Syrakus und den umliegenden Regionen Siziliens. Das Museum befindet sich in einem Gebäude aus dem 12. Jahrhundert und beherbergt Meisterwerke der Malerei und Skulptur von Künstlern wie Gagini, Mazzolo und Messina. Erkunden Sie dieses kleine, charmante Museum für ein Stück authentisches Sizilien!
Ab 10,73 $
Die archäologische Stätte Tindari lässt Besucher die Überreste der unter Dionysios dem Älteren errichteten beeindruckenden Mauern bewundern. Diese römische Siedlung, die hoch über dem Meer thront, war einst die perfekte Festung und bietet Thermalbäder, Tavernen und ein beeindruckendes Patrizierhaus mit Mosaiken und anderen ausgefallenen Dekorationen. Das Theater wurde von den Griechen erbaut, bevor es von den Römern für Gladiatorenwettbewerbe neu gestaltet wurde.
5.0 (1)
Ab 8,59 $

Diese Städte sollten Sie in Italien nicht verpassen:

Erleben Sie Italien