Hilfe
  1. Österreich
  2. Wien
  3. Spanische Hofreitschule
4.4 (1264 Bewertungen)

Spanische Hofreitschule: Ihre Ticketoptionen

Erleben Sie die Eleganz der Lipizzanerhengste in der historischen Arena von Wien

Verfügbarkeit prüfen

Schnell ausgebucht: Wir empfehlen Ihnen eine Woche im Voraus zu buchen

5 Optionen • ab 17,00 $

Ausgewählte Kombinationen

Jetzt mit weiteren Highlights in Wien kombinieren – manches ist zusammen einfach noch besser!

Spanische Hofreitschule – Bewertungen & Rezensionen

4,4
1264 verifizierte Kundenbewertungen
5
4
3
2
1
766
328
109
40
21

Fotos von Besuchern

3 Bewertungen
T
Thomas ,  Switzerland Switzerland
13 Dez. 2023
Ausgezeichnet
Alles super gut...sehr gute Führung 👍 danke dir deutsche Führung war super. Sehr zu empfehlen
Guided Tour at the Spanish Riding School
U
Ute,  Germany Germany
03 Nov. 2023
Gut
Sehr zu empfehlen .Leider war unsere Gruppe sehr groß, so dass man Probleme hatte alles zu verstehen.
Guided Tour at the Spanish Riding School
S
Susy,  Austria Austria
28 Okt. 2023
Gut
Sehenswert , Wiener Tradition , etwas für Pferdeliebhaber
Lipizzaner Performance at the Spanish Riding School

Spanische Hofreitschule – Informationen & Hinweise

Die weltberühmte Spanische Hofreitschule ist die Ausbildungsstätte für Reiter und ihre Lipizzaner - die älteste Pferderasse Europas. Sie befindet sich zwischen Michaelerplatz und Josefsplatz in der Hofburg im Zentrum Wiens. Das "Spanisch" im Titel bezieht sich auf das spanische Erbe der Pferde.

Dieses wunderschöne Gebäude ist seit mehr als 450 Jahren ein Trainingszentrum für Pferde. Die Gäste können eintreten und diesen erstaunlichen Pferden dabei zusehen, wie sie die Seile und Zügel lernen, um sich auf ihre Auftritte in der Winterreitschule in der Hofburg vorzubereiten.

Donnerstag 09:00 - 16:00
Freitag 09:00 - 16:00
Samstag 09:00 - 16:00
Sonntag 09:00 - 16:00
Montag 09:00 - 16:00
Dienstag 09:00 - 16:00
Mittwoch 09:00 - 16:00
Spanische Hofreitschule
Michaelerplatz 1, 1010, Wien
Mit Google Maps öffnen

Empfohlen von Tiqets

bis zu -10%
Kaiser Leopold I. gab den Bau von Schloss Schönbrunn Ende des 17. Jahrhunderts in Auftrag. Das Schloss war ursprünglich als Jagdschloss der Habsburger geplant. Mitte des 18. Jahrhunderts wurde es zur Residenz von Maria Theresia, der einzigen weiblichen Habsburger Herrscherin. In heutiger Zeit dient das Schloss als Empfangsort für die führenden Staatsmänner Europas. 44 der 1.441 Räume sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Schloss ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Wiens. Das Schloss und der seit 1779 öffentlich zugängliche Schlosspark gehören seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe.
4,5 (489)
Ab 13,00 $
bis zu -17%
Genießen Sie die barocke Eleganz und die Meisterwerke von Gustav Klimt in Wiens historischem Palais
4,7 (2.123)
Ab 10,08 $
Die Peterskirche ist eine römisch-katholische Kirche im Herzen von Wien. Das Barockdenkmal wurde im frühen 18. Jahrhundert erbaut und verfügt über ein beeindruckendes Gewölbe sowie riesige Säulen, die den Eingang flankieren. Der Eintritt in die vom Petersdom in Rom inspirierte Kirche ist kostenlos. Bei einem Konzertabend mit dem Classic Ensemble Vienna und seinen Interpretationen von Mozart, Beethoven und Vivaldi lässt sich die Pracht des Baus und die einzigartige Atmosphäre am besten genießen.
4,7 (160)
Ab 40,09 $
bis zu -11%
Erkunden Sie die großen Städte der Welt in Ihrem eigenen Tempo mit einer Hop-on-Hop-off-Option. Mit häufigen Abfahrten und Ankünften, einer informellen Führung in mehreren Sprachen und bequemen Verkehrsmitteln, die alle Hotspots hervorheben, ist eine Hop-on-Hop-off-Tour das perfekte Ticket für die Erkundung einer neuen Stadt. Die Hop-on-Hop-off-Tickets eignen sich perfekt für einen Kurztrip während Ihres Aufenthalts in Wien und sind die beste Art, Österreichs kultivierte Hauptstadt zu erkunden. Mit den verfügbaren Bus-, Trolley- und Schiffsoptionen gibt es so viele Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden. Shutteln Sie am Donauturm vorbei, fahren Sie am Wiener Rathaus vorbei und halten Sie an, um ein paar Fotos vor dem Schloss Belvedere zu schießen. Der Bus hält an bis zu 30 Stellen in ganz Wien und bietet mehrsprachige Audioguides, denen Sie zuhören können, während Sie zu Ihrem nächsten Ziel pendeln. Die Busse kommen alle 15 Minuten, so dass Sie alles in Ihrem eigenen Tempo sehen können, ohne den Stress einer strukturierten Tour oder wunde Füße am Ende eines Tages voller Sightseeing in Wien.
4,3 (203)
Ab 13,00 $
Das Schloss Schönbrunn Orangery gehört zum Schloss Schönbrunn, der beeindruckenden ehemaligen Sommerresidenz der Habsburger mit ihren Glasfenstern, riesigen Torbögen und weißem Stein. Es wurde im 18. Jahrhundert im Auftrag von Franz I. für kaiserliche Feste erbaut und ist heute Schauplatz eleganter Konzerte. Mit 189 Metern Länge und 10 Metern Breite ist sie die größte Orangerie nach Versailles. Übrigens sind die Orangerien von Versailles und Schönbrunn die einzigen, die noch in Betrieb sind.
4,4 (144)
Ab 13,00 $

Top-Erlebnisse in Wien

Entdecken Sie Wien

Städte in Österreich

Entdecken Sie Österreich