Hi, we're also available in English.
Hallo, wir sind auch verfügbar in Deutsch.
Hola, también estamos disponibles en Español.
Bonjour, nous sommes également disponibles en Français.
Ciao, siamo disponibili anche in Italiano.
Hoi, we zijn ook beschikbaar in het Nederlands.
Olá, também estamos disponíveis em Português.
Tickets in der Nähe anzeigen
DE
USD
Hilfe
Anmelden
Sprache ändern
English
Deutsch
Español
Français
Italiano
Nederlands
Português
Währung ändern
AUD ($)
CAD ($)
CHF (Fr)
DKK (kr)
EUR (€)
GBP (£)
NOK (kr)
PLN (zł)
SEK (kr)
USD ($)
Hilfe & Support
Tiqets Kundendienst ist jeden Tag von09:00 - 18:00 (MEZ)auf Englisch erreichbar. Andere Sprachen hängen von der Verfügbarkeit ab.
Telefonnummern
Bei dringenden Angelegenheiten rufen Sie uns bitte an.
Während der Geschäftszeiten antworten wir innerhalb von einer Stunde.
WhatsApp
Während unserer Öffnungszeiten antworten wir innerhalb von 10 Minuten.
1
Fügen Sie Tiqets zu Ihren Kontakten hinzu. Es ist eine niederländische Nummer, vergessen Sie daher nicht die Landesvorwahl +31.
2
Bitte geben Sie zu Beginn des Chats Ihren Namen und Ihre Buchungsnummer an.
Berlin
Schnellzugang
Sofortige Zustellung
Schlauer Zutritt

Lernen Sie Berlin kennen

Sprache

Deutsch und Englisch

Währung

Euro (€)

Vorwahl

+49

Zeitzone

Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Fahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist in Berlin ziemlich unkompliziert, da Fahrkarten in U-Bahnen, S-Bahnen, Straßenbahnen und Regionalzügen gültig sind. Da die Stadt recht weitläufig ist, werden Sie froh sein, auf den öffentlichen Nahverkehr zurückgreifen zu können. Die U-Bahn hat keine Einlassschranken, aber es ist besser, keine Geldstrafe fürs Schwarzfahren zu riskieren. Wenn Sie mehr als drei Fahrten an einem Tag planen, lohnt sich bereits eine Tageskarte.

Wetter

Wenn in Berlin die Sonne scheint und man am Wasser entlangspaziert, kann man leicht verstehen, weshalb dies eine der beliebtesten Städte der Welt ist. Zwischen April und Juni ist das Wetter im Allgemeinen trockener als in anderen Regionen des Landes. Juli und August können ziemlich heiß werden; wenn Sie also viel zu Fuß erkunden wollen, besuchen Sie die Stadt am besten im April oder Mitte September - dann ist die Stadt auch weniger überfüllt. Wenn Sie Festivals lieben, gibt es vor allem im Juni eine Menge zu erleben.

Berliner Essen & Trinken

Von Gasthäusern, die Bier, Schnitzel und Brezeln servieren, bis hin zu exquisiten Sternerestaurants kann man in Berlin einfach alles finden. Falls Sie sich nach Würstchen sehnen (und wer tut das nicht?), sind Sie hier an der richtigen Stelle. Oder Sie probieren eine Currywurst oder Senfeier mit Kartoffeln und Sauce. Wir versprechen Ihnen, dass Sie zum Schlemmen kommen werden.

Tiqets empfiehlt

Zurück in die Vergangenheit im DDR-Museum

Berlin hat sich seit der Wende rasend schnell verändert, aber im DDR-Museum kann man sehen und erleben, wie Menschen 40 Jahre lang in der DDR lebten. In dem Museum, welches zweimal als Europäisches Museum des Jahres nominiert wurde, können Sie einen beeindruckenden Blick in die Vergangenheit, in alte Schränke und Schubladen werfen, erfahren, wie Stasi-Verhöre abliefen, einen Einblick in das Leben im sozialistischen Deutschland bekommen, und neu erfahren, wie wichtig die Freiheit für die Menschen ist. Das Museum werden Sie durch einen Teil der ehemaligen Mauer verlassen.

Besuchen Sie das Computerspielemuseum

Wollten Sie schonmal Klassiker wie Pong, den Riesen-Joystick, Donkey Kong, Asteroids oder Space Invaders spielen? Genau das können Sie im Berliner Computerspielemuseum. Lernen Sie die Geschichte der Spiele und ihrer Schöpfer besser kennen, lassen Sie sich von Lara Croft führen, treffen Sie Nimrod, erleben Sie funktionsfähige Originale und bewundern Sie über 300 Spiele und andere Gegenstände. Die berühmte PainStation gibt Ihnen Elektroschocks, wenn Sie das Spiel vermasseln. Aber probieren kann man's ja mal...

Entdecken Sie die Museumsinsel

Auf diesem UNESCO-Weltkulturerbe inmitten der Spree kann man einige der wichtigsten Berliner Museen finden, z.B. das Neue Museum, in dem die Büste der Nofretete ausgestellt ist, und das Pergamonmuseum, das eines der weltweit wichtigsten und beeindruckendsten archäologischen Sammlungen enthält. Das Museumsinsel-Viertel verfügt zudem über ein Schwimmbad, eine Bibliothek und anderen interessante Orte. Verbringen Sie den ganzen Tag hier, um die Sehenswürdigkeiten an dieser zentralen Stelle ausgiebig zu erkunden.

Sehen Sie die Berliner Mauer

Als die Mauer 1990 abgerissen wurde, jubelten die Menschen. Was die Mauer vor ihrem Fall symbolisierte und vieles andere können Sie entlang einer restaurierten Strecke an der südliche Grenze zwischen Wedding und Mitte lernen. Am Checkpoint Charlie sehen Sie, wie während des Kalten Krieges die Grenzkontrollen zwischen Ost- und Westberlin stattfanden (Sie müssen sich bloß die Touristen wegdenken). Wenn Sie noch mehr von der Mauer sehen wollen, laufen Sie an der Spree die East Side Gallery entlang.