Hilfe
  1. Frankreich
  2. Region Paris
  3. Paris
  4. Eiffelturm
4.4 (1.989 Bewertungen)

Eiffelturm: Ihre Ticketoptionen

Besuchen Sie den weltberühmten Eiffelturm von Gustave Eiffel in Paris und entscheiden Sie sich für einen Besuch auf der Spitze, um einen atemberaubenden Blick über die französische Hauptstadt zu genießen!

Verfügbarkeit prüfen

13 Optionen • ab 37,50 $

Attraktionen-Pass

Paris City Card

Heute verfügbar
  • Eiffelturm oder Montparnasse-Turm
  • Louvre
  • Seine-Bootstour Paris: Rundfahrt

+ 1 weitere Top-Aktivität

4,4 (226)
Ab 74,47 $
63,22 $ 15
Eintrittskarte

Eiffelturm: Aufzug in den zweiten Stock + Audioguide

Verfügbar Montag, 24 Juni
  • Dauer: 2 Std.
  • Guide (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Chinesisch)
  • Audioguide
4,1 (244)
Ab
84,65 $

Ausgewählte Kombinationen

Kombinieren Sie die Tickets für Eiffelturm mit anderen Highlights in Paris. Manches ist zusammen einfach noch besser!

Tipps für Ihren Besuch auf dem Eiffelturm

Die beste Zeit für einen Besuch des Eiffelturms hängt davon ab, ob Sie bereit sind, das Erlebnis zu teilen! Wenn Sie Ihre Eiffelturm-Tickets im Sommer, zwischen Juni und September, kaufen, werden Sie wahrscheinlich große Menschenmengen und lange Schlangen erleben.

Für ein ruhigeres Erlebnis mit weniger Menschen und kürzeren Schlangen ist die beste Zeit für einen Besuch des Eiffelturms zwischen Oktober und Dezember oder zwischen Januar und März.

Auch die Nacht ist eine gute Zeit für einen Besuch des Eiffelturms. Die Lichter funkeln und glitzern um 22 Uhr, aber wenn Sie den Turm vor der Dämmerung besteigen, können Sie ihn sowohl bei Sonnenuntergang als auch bei Einbruch der Dunkelheit erleben.

Mit den Eintrittskarten für den Eiffelturm haben Sie Zugang zu verschiedenen Ebenen. Insgesamt gibt es drei davon: die erste Etage, die zweite Etage und die Spitze.

Auf der ersten Etage befinden sich die Ausstellungen des Museums, ein Glasboden mit spektakulärer Aussicht, wechselnde Ausstellungen sowie eine große Auswahl an Souvenirs und Restaurants. Auf der zweiten Ebene befinden sich weitere Restaurants, eine Reihe von Geschäften und eine Aussichtsplattform.

Auch wenn das viele nicht wissen: Unter dem Südpfeiler des Eiffelturms befindet sich ein geheimer Militärbunker. Und: Als Gustave Eiffel den Eiffelturm entwarf, richtete er auf der Spitze auch eine Privatwohnung ein.

Übersehen kann man den Eiffelturm schon mal nicht, ihn zu erreichen ist daher kein Problem – ob mit dem Auto, dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Nehmen Sie einfach die Metro oder die RER bis zur Haltestelle Champ de Mars/Tour Eiffel, steigen Sie aus und Sie erreichen den Eiffelturm nach einem kurzen Spaziergang an der Seine.

Auch die Buslinien 82 und 42 sowie die Seine-Schiffe bringen Sie zum Eiffelturm.

Eines vorweg: Mit Ihrem Eiffelturm-Ticket können Sie so lange bleiben, wie Sie möchten. Die meisten Besucher verbringen zwei bis drei Stunden auf dem Turm. Der Aufstieg kann jedoch recht anstrengend sein, und es empfiehlt sich, an mehreren Stellen kurze Pausen einzulegen, um die herrliche Aussicht zu genießen.

Der Aufstieg über die Treppe in die zweite Etage dauert in der Regel 30 bis 45 Minuten. Planen Sie mindestens 1,5 Stunden für die erste und zweite Etage ein, oder 2,5 Stunden, wenn Sie auch die Spitze des Eiffelturms besichtigen möchten.

Ja, auf der zweiten Etage des Eiffelturms - 125 Meter über den Straßen von Paris – befindet sich tatsächlich ein Restaurant. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Jules Verne erstreckt sich über drei aufeinanderfolgende Räume. Von hier aus hat man den wohl besten Blick auf den Champ-de-Mars, den Quai Branly und den Trocadéro.

Allerdings hat dieses Erlebnis auch seinen Preis, denn in den Tickets für den Eiffelturm ist der Restaurantbesuch leider nicht inbegriffen. Das 5-gängige Degustationsmenü im Jules Verne kostet ab 205 Euro pro Person, das 7-gängige Degustationsmenü schlägt mit 245 Euro zu Buche.

Für einen schnellen und leckeren Snack oder ein Mittagessen gibt es auf der Esplanade sowie im ersten und zweiten Stock ein Buffet. Sie haben etwas zu feiern? An der Champagner-Bar im obersten Stockwerk wird gefeiert!

Für Kinder unter 12 Jahren ist der Eiffelturm nur in Begleitung eines Erwachsenen zugänglich, aber dann gibt es auch für sie viel zu bestaunen – nicht zuletzt die Aussicht.

Die Turmspitze und die Treppen sind für kleine Kinder und Personen mit eingeschränkter Mobilität im Falle einer Notfallevakuierung möglicherweise nicht geeignet.

Ihr Ticket in der Übersicht

  • Das wohl bekannteste Pariser Bauwerk wurde ursprünglich zur Hundertjahrfeier der Französischen Revolution im Jahr 1889 errichtet

  • Der Eiffelturm ist nicht nur ein Symbol für Frankreich, sondern verfügt auch über mehr als 100 Antennen, über die Radio- und Fernsehsendungen in die ganze Welt ausgestrahlt werden

  • Der Eiffelturm besteht aus drei Etagen, von denen aus man einen einzigartigen Blick über Paris hat - die ersten beiden Etagen sind zu Fuß erreichbar

  • Auf der ersten und zweiten Etage des Turms befinden sich jeweils zwei Restaurants

  • Jeden Abend findet am Eiffelturm eine spektakuläre Lichtshow mit 335 Projektoren statt

  • Der Architekt Gustave Eiffel baute für sich selbst eine kleine Wohnung auf dem Turm

Da der Eiffelturm eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten von Paris ist, sollten Sie Tickets für den Eiffelturm immer im Voraus kaufen, besonders in der Hochsaison.

Für die Besichtigung des Eiffelturms brauchen Sie keine Eintrittskarte, aber wenn Sie den Eiffelturm selbst betreten und die atemberaubende Aussicht auf die Stadt der Lichter von der ersten, zweiten oder dritten Etage aus genießen möchten, ist eine Eintrittskarte erforderlich.

  • Für ein intensiveres Erlebnis ist eine Tour mit Guide eine gute Option.

  • Wenn Sie den Eiffelturm auf eigene Faust besichtigen möchten, sind Eintrittskarten erhältlich, die den Zugang zu allen drei Etagen, einschließlich der Spitze, ermöglichen.

  • Der Eiffelturm ist bis spät in die Nacht geöffnet - Sie können jederzeit eine Eintrittskarte für den Abend buchen, um einen funkelnden Blick auf Paris zu genießen.

  • Auf der Spitze des Eiffelturms ist es immer windig, also ziehen Sie sich entsprechend an

  • Der Eiffelturm ist bis spät in die Nacht geöffnet - der letzte Einlass ist 22:45 für die meiste Zeit des Jahres - und sogar noch später während des Sommers

  • Im Souvenirladen gibt es ein Postamt - holen Sie sich eine Postkarte und lassen Sie sie vom Eiffelturm aus mit einem einzigartigen Poststempel verschicken

  • Wenn Sie die Spitze erreicht haben, belohnen Sie sich mit einem Glas Champagner in der Bar auf dem Gipfel

  • Versuchen Sie, den Turm an einem Wochentag abends zu besuchen, um die stündliche Lichtshow zu erleben.

Eiffelturm – Bewertungen & Rezensionen

4,4
1989 verifizierte Kundenbewertungen
5
4
3
2
1
1362
332
119
49
127

Fotos von Besuchern

3 Bewertungen
P
Petra,  Germany Germany
11 Mai 2024
Ausgezeichnet
Hallo, es hat alles genauso geklappt wie wir dass gebucht hatten. Der Guide war auch pünktlich und sehr freundlich. Werde jederzeit gerne wieder buchen.
Eiffel Tower - Summit: Priority Entrance + Audio Guide (TEA3)
F
Franziska,  Austria Austria
09 März 2024
Ausgezeichnet
Bonjour , habe das Ticket für den Eiffelturm in Wien gebucht. Treffpunkt war leicht zu erreichen war um 20min früher da. Wartezeit keine 5min. War sehr zufrieden und hab noch andere Ticket gebucht.
Bonjour , habe das Ticket für den Eiffelturm in Wien gebucht. Treffpunkt war leicht zu erreichen war um 20min früher da. Wartezeit keine 5min. War sehr zufrieden und hab noch andere Ticket gebucht.
Eiffel Tower - Summit: Priority Entrance + Audio Guide (TEA3)
A
Attilio,  Switzerland Switzerland
03 Juni 2024
Sehr schlecht
Kein Audioguide bekommen, 160 Euro für 2 Ticktets bezahlt, die eigentlich 60 Euro gekostet haben. Das einzige, was der Guide gemacht hat, ist uns das Ticket in die Hand zu drücken und bis zur...
Kein Audioguide bekommen, 160 Euro für 2 Ticktets bezahlt, die eigentlich 60 Euro gekostet haben. Das einzige, was der Guide gemacht hat, ist uns das Ticket in die Hand zu drücken und bis zur Ticketkontrolle am Fuss des Eifeltsturm zu führen, mehr aber auch nicht.
Eiffel Tower - Summit: Priority Entrance + Audio Guide (TEA3)

Eiffelturm – Informationen & Hinweise

Bei seiner Fertigstellung im Jahr 1889 war der Eiffelturm das höchste Gebäude der Welt und mit mehr als 18.000 Metallteilen und 2,5 Millionen Nieten ein wahres Meisterwerk der Ingenieurskunst – perfekt also für die anstehende internationale Weltausstellung. Doch der Turm von Alexandre Gustave Eiffel hatte nicht nur Fans!

Doch mit der Zeit hat sich der Eiffelturm zu einem allseits beliebten Wahrzeichen entwickelt; heute ist er die meistbesuchte kostenpflichtige Touristenattraktion der Welt und für jeden Paris-Besucher ein Must-See.

Donnerstag 09:30 - 23:45
Freitag 09:00 - 00:45
Samstag 09:00 - 00:45
Sonntag 09:00 - 00:45
Montag 09:00 - 00:45
Dienstag 09:00 - 00:45
Mittwoch 09:00 - 00:45
Eiffelturm
Avenue Anatole France 5, 75007, Paris
Mit Google Maps öffnen

Empfohlen von Tiqets

Blick auf die Seine bis zu -35%
Bewundern Sie Paris auf die schönste Art und Weise... auf der Seine!
4,3 (10.624)
Ab 13,93 $
Paris

Louvre

Treten Sie ein in die gläserne Pyramide und entdecken Sie die 35.000 Kunstwerke und Artefakte, die im Louvre Museum ausgestellt sind.
4,7 (17.548)
Ab 26,79 $
Marne-la-Vallée

Disneyland® Paris

Nur eine kurze Fahrt von Paris entfernt erwartet Sie eine magische Welt mit Attraktionen für jedes Alter!
4,6 (6.976)
Ab 25,72 $
bis zu -20%
Sehen Sie, wo Marie Antoinette lebte, spazieren Sie durch den 75 m langen Spiegelsaal und bewundern Sie unbezahlbare Kunstwerke!
4,5 (9.323)
Ab 11,25 $
bis zu -10%
Besuchen Sie dieses imposante antike Bauwerk: Hier kämpften einst Gladiatoren!
4,4 (32.350)
Ab 19,29 $

Top-Erlebnisse in Paris

Entdecken Sie Paris

Städte in Frankreich

Entdecken Sie Frankreich