Hilfe

Tickets für Kunsthistorisches Museum Wien: Ohne Anstehen

Bewundern Sie die Kunstwerke in Wiens Antwort auf den Louvre

Kunsthistorisches Museum
Heute geöffnet 10:00 - 18:00
Sofortige Ticketzustellung
Ohne Anstehen
Für Rollstuhlfahrer zugänglich
Smartphone-Tickets akzeptiert

Es ist alles bereit!

Wir kümmern uns um den Schutz Ihrer Gesundheit, Sie genießen Kultur ganz unbeschwert.

Andere Kunden kauften auch

Kunsthistorisches Museum Wien: Ohne Anstehen
Ab 18,95 $
Albertina: E-Ticket
Ab 20,02 $
Erfahren Sie mehr
Beides jetzt buchen

Übersicht

Highlights

  • Entdecken Sie die Kunstsammlung der einst mächtigen Familie Habsburg im Kunsthistorischen Museum Wien
  • Bewundern Sie die weltweit größte Sammlung von Gemälden des niederländischen Meisters Pieter Bruegel dem Älteren aus dem 16. Jahrhundert
  • Betrachten Sie Meisterwerke von Caravaggio, Tizian, Peter Paul Rubens und mehr aus nächster Nähe

Ausstellungen

Böse Kaiser - Eine Ausstellung in der Münzsammlung
Aktuell  - 28.02.2021

Was wissen wir über die römischen Herrscher und, noch wichtiger, woher wissen es? Gibt es Ungereimtheiten zwischen historischen Berichten und der Reputation, wie sie ihnen durch Jahrhunderte überdauernde Fantasie und Geschichtserzählung zugesprochen wurde? Wie wurden beispielsweise Caligula, Nero und Commodus zu derartigen Vorzeigebeispielen für Größenwahn?

Interessante Fragen dieser Art stellt die Ausstellung, die sich mit dem Image von historischen Figuren und dessen Einprägung ins kollektive Gedächtnis beschäftigt. Diese Zusammenschau tausender Münzen aus dem Bestand des Münzkabinetts, geprägt mit Antlitzen antiker Herrscher, lässt uns Klischées, Mythen und Erzählungen, wie sie über die Geschichte hinweg überliefert wurden, kritisch hinterfragen.

Mithilfe einer interaktiven Stele, die informative Daten sowie detaillierte Ansichten der Vorder- und Rückseiten der Münzen liefert, können die Besucher die ausgestellten Artefakte selbst studieren. Weiteres Studienmaterial liefern 3D-Vergrößerungen ausgewählter Münzportraits.

Tizian und die Frauen
Aktuell  - 07.02.2021

Sehen Sie, wie Tizian und seine männlichen Zeitgenossen im Venedig des 16. Jahrhunderts Frauen in ihren Bildern darstellten. In rund 60 Werken aus internationalen Sammlungen und von Künstlern wie Jacopo Tintoretto, Paolo Veronese Paris Bordone und Lorenzo Lotto, thematisiert die Ausstellung Tizian und die Frauen die Rolle von venezianischen Frauen in Bildern dieser Zeit.

Erfahren Sie, wie die Stellung der Frau mithilfe der Inszenierung kostbarer Stoffe, Frisuren und Accessoires im Bild zum Ausdruck kam.

Beschreibung

Verwöhnen Sie Ihre Augen mit schöner Kunst in einem der führenden Kunstmuseen von Europa. Das Kunsthistorische Museum in Wien ist bis zu seinen prunkvollen Dachsparren mit Meisterwerken gefüllt, deren Ursprung vom Altertum bis in die Renaissance-Zeit reicht. Diese Attraktion ist ein Muss für jeden Kunstliebhaber in der ewigen Stadt.

Überspringen Sie die Warteschlange und spazieren Sie über Marmorböden und eine elegante goldene Treppe in lichtdurchflutete Säle, die mit aufwendigen Fresken geschmückt sind. Die imposante Innengestaltung des Gebäudes bietet den perfekten Ort, um Ihre Sinne mit künstlerischen Wundern zu verwöhnen.

Bewundern Sie verfluchte, von der Zeit gezeichnete Schätze aus dem alten Ägypten sowie beeindruckende antike Statuen aus der klassischen griechischen und römischen Epoche. Sehen Sie anschließend, wie sich Meisterwerke des Barock und der Renaissance in der Kunstkammer Wien - der Wiege des Museums - miteinander messen.

Die Gemäldegalerie präsentiert beeindruckende Werke wie den Turmbau zu Babel von Pieter Bruegel dem Älteren, Sommer von Giuseppe Arcimboldo, die Madonna im Grünen von Raffael und viele mehr.

Geheimtipp

Das Zwillingsgebäude des Museums direkt auf der anderen Seite vom Maria-Theresien-Platz ist das Naturhistorische Museum. Es wurde zur selben Zeit wie das Kunsthistorische Museum eröffnet und lohnt sich zweifelsfrei ebenfalls für einen Besuch.

Oscar
Texter

Ticket

Im Ticket inbegriffen

Eintritt ins Kunsthistorische Museum Wien
Zugang zu den Wechselausstellungen

Änderungsrichtlinien

  • Umbuchungen sind bei diesem Ticket möglich

Bewertungen & Rezensionen

4.8
basierend auf 448 Rezensionen
5
4
3
2
1
382
61
3
0
2
E
22.02.2020
Ausgezeichnet
Ganz super! Nicht nur, dass man sich nicht anstellen muss sondern auch, dass man das Ticket nicht ausdrucken braucht. Das ist sehr bequem!
T
19.01.2020
Ausgezeichnet
Tolle Ausstellung, gut gehängt und gut informiert. Danke! Die neue Jahreskarte habe ich natürlich schon!
A
16.01.2020
Ausgezeichnet
Ich schlage vor, Führung, Eintritt und Timeslot,in einem Paket anzubieten.Eintritt ohne Anstehen funktioniert bestens.

Häufig gestellte Fragen