Hilfe

Jetzt Tickets noch schneller buchen!

4.7 Bewertung 4.7
App verwenden

Okzitanien: Sehenswürdigkeiten

Sehenswerte Orte in in Okzitanien

Die Cité de Carcassonne bildet den befestigten Mittelpunkt der berühmten Stadt gallorömischen Ursprungs in Südfrankreich. Sie verfügt über eine doppelte Verteidigungsmauer mit 52 Wachtürmen, eine Burg mit Museum, eine gotische Kathedrale sowie historische Gebäude; außerdem war sie die Inspiration für das beliebte Tischspiel Carcassonne. Seit 1997 zählt die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe.
4.7 / 5 (1035)
Ab 9,31 $
Das Seaquarium ist ein Aquarium in der Gemeinde Grau-du-Roi, Frankreich. Es beherbergt mehr als 200 Arten mediterraner und tropischer Fische, 25 verschiedene Haifischarten sowie Robben, Seelöwen, Meeresschildkröten und andere Wasserlebewesen
4.6 / 5 (255)
Ab 15,69 $
Vers-Pont-du-Gard

Pont du Gard

Das Aquädukt Pont du Gard ist das meistbesuchte antike Monument Frankreichs. Es ist UNESCO-Welterbestätte und eine der besterhaltenen römischen Stätten der Welt. Es befindet sich in der Region Okzitanien, zwischen Nîmes, Uzès und Avignon.
4.8 / 5 (191)
Ab 6,37 $
Die Cité de l’espace ist ein Themenpark mit Attraktionen zum Thema Weltall & Eroberung des Weltraums. Kinder & Erwachsene können hier viel lernen und sogar ein russisches Raumschiff betreten. Die Attraktion befindet sich in Toulouse, Frankreich.
4.7 / 5 (170)
Ab 22,55 $
Halle de la Machine ist eine Ausstellung innovativer Maschinen, die sich bewegen können und über ihre ganz eigene Geschichte verfügen. Lassen Sie sich von riesigen, von Menschenhand gebauten Apparaten auf einer echten Start- und Landebahn begeistern und erkunden Sie die "Garage" der Maschinen, eine riesige Halle in der Avenue de l'Aérodrome de Montaudran in Toulouse, Frankreich.
4.7 / 5 (49)
Ab 10,29 $
Aigues-Mortes ist eine ummauerte, mittelalterliche Stadt an der Camargue in Frankreich und gilt als das größte Beispiel der militärischen Architektur des 13. Jahrhunderts. Besucher können durch die Stadt schlendern und die Festungen besuchen, sowie in einer Fülle von Cafés, Restaurants und Geschäften einkaufen und essen.
4.8 / 5 (40)
Ab 7,84 $
Das Musée de la Romanité ist ein hochmodernes Museum in der französischen Stadt Nîmes, unweit des bekannten Amphitheaters. Das Gebäude selbst ist ein architektonisches Wunder mit einer gläsernen Fassade, die an eine geschlungene Toga erinnert sowie Tausenden von Artefakten im Inneren.
4.8 / 5 (36)
Ab 8,82 $
Salses-le-Château

Fort von Salses

Das Fort von Salses ist eine von den Katalanen erbaute Burganlage in der Gemeinde Salses-le-Château, im französischen Département Pyrénées-Orientales. Errichtet zum Ende des 15. Jahrhunderts, sicherte es einst die Grenze zwischen Spanien und Frankreich. Der Aufbau und die Architektur der Festung gilt als seltenes Beispiel für den Übergang von mittelalterlicher zu modernerer Burgarchitektur. Heute ist die Anlage für die Öffentlichkeit zugänglich und empfängt jährlich rund 10.000 Besucher.
4.7 / 5 (28)
Ab 7,84 $

Unsere Empfehlungen

Kombinieren Sie die Highlights in Okzitanien, denn manches ist zusammen einfach noch besser!

—10%

Seaquarium + Aigues-Mortes

Einmal buchen und ein unvergessliches Erlebnis mit diesem praktischen Kombi-Paket aus 2 Sehenswürdigkeiten genießen!

4.8 / 5 (17)
Ab 23,53 $ 21,18 $
—10%

Papstpalast + Pont du Gard

Einmal buchen und ein unvergessliches Erlebnis mit diesem praktischen Kombi-Paket aus 2 Sehenswürdigkeiten genießen!

4.3 / 5 (7)
Ab 18,14 $ 16,32 $

Alle Aktivitäten in Okzitanien

Le Grau-du-Roi

Meeresaquarium

Erkunden Sie ein Riesen-Aquarium in Südfrankreich mit Haien, Schildkröten & mehr
4.6 / 5 (256)
Ab 15,69 $
Toulouse

La Halle de la Machine

Das spektakuläre Zusammenspiel von Mensch und Maschine in Toulouse
4.7 / 5 (49)
Ab 10,29 $

Diese Städte sollten Sie in Frankreich nicht verpassen:

Weitere Reiseziele entdecken