Hilfe
Nur bei Tiqets

Tickets für Museo Galileo: Ohne Anstehen

Entdecken Sie Galileos Welt und seine Beiträge zur modernen Wissenschaft

 
Flexibles Ticket: Stornierung möglich bis zu 24 Stunden vor dem Besuchstag (wenn gewählt)
Sofortige Ticketzustellung
Ohne Anstehen
Für Rollstuhlfahrer zugänglich: Vollständig zugänglich. Rollstuhlrampe, Aufzüge, behindertengerechte Toiletten und ein manueller Rollstuhl stehen zur Verfügung
Smartphone-Tickets akzeptiert

Es ist alles bereit!

Wir kümmern uns um den Schutz Ihrer Gesundheit, Sie genießen Kultur ganz unbeschwert.

Übersicht

Highlights

  • Erfahren Sie mehr zum Leben und den fantastischen wissenschaftlichen Errungenschaften von Galileo Galilei in einem interaktiven Museum, welches mit Sicherheit zukünftige Wissenschaftler inspirieren wird
  • Erkunden Sie eine umfangreiche Sammlung an wissenschaftlichen Geräten aus der Renaissance, bewundern Sie Galileos berühmtes Teleskop und sogar seinen abgetrennten Mittelfinger!
  • Frischen Sie in der gigantischen Forschungsbibliothek Ihr Wissen im Bereich Astrophysik auf. 15.000 Tests aus der Zeit vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart erwarten Sie dort!

Beschreibung

Möchten Sie den abgetrennten Mittelfinger Galileos betrachten? Im Museo Galileo in Florenz können Sie dieses außergewöhnliche Ausstellungsstück neben vielen weiteren entdecken und in die Welt eines der größten Wissenschaftler der Geschichte eintauchen! Entdecken Sie Galileos wahnsinnige Vorstellungskraft und seine zahlreichen Erfindungen anhand von interaktiven Ausstellungsbereichen, originalen wissenschaftlichen Geräten und mehr!

Galileo hat das menschliche Verständnis von Wissenschaft und Universum revolutioniert, indem er bewies, dass die Erde um die Sonne kreist. Mitten im Herzen seiner Heimatstadt Florenz gelegen, veranschaulicht und ehrt dieses interaktive Museum seine unglaublichen Leistungen.

In der Ausstellung Medici können Sie originale wissenschaftliche Instrumente Galileos inspizieren, darunter auch sein ikonisches Teleskop und die Linsen, die er benutzte, um die Monde des Jupiters zu entdecken. Darüber hinaus können Sie seinen originalen Mittelfinger bewundern, perfekt erhalten und in einem kunstvollen Glasfläschchen ausgestellt!

Anschließend wartet eine beeindruckende Sammlung antiker wissenschaftlicher Gegenstände aus Italien auf Sie, die Antonio Santuccis Armillarsphäre beinhaltet - die weltweit größte ihrer Art. Am Ende des Tages werden Sie den Beitrag der Toskana zur modernen Wissenschaft sehr zu schätzen wissen.

Fühlen Sie sich inspiriert? In der gigantischen wissenschaftlichen Bibliothek mit über 15.000 Werken können Sie noch viel mehr erfahren, oder Sie toben sich in den Ausstellungen, die zum Mitmachen einladen, und an den interaktiven Bildschirmen aus.

Ticket

Weitere Informationen

Anfahrt

Bus: Linie C1 ab Stazione Via Panzani bis Haltestelle Galleria degli Uffizi + 1 Minute zu Fuß.

Änderungsrichtlinien

  • Eine Umbuchung ist bei diesem Ticket nicht möglich

Anleitungen

Zeigen Sie Ihren Smartphone-Gutschein am Ticketschalter vor, Sie erhalten dann dafür ein Papierticket.

Veranstaltungsort

Öffnungszeiten

Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Freitag 09:30 - 18:00
Samstag 09:30 - 18:00
Sonntag 09:30 - 18:00
Montag 09:30 - 18:00

Anfahrt

Museo Galileo
1,Piazza dei Giudici, 50122, Florenz
Mit Maps öffnen

Bewertungen & Rezensionen

4.7
basierend auf 57 Rezensionen
5
4
3
2
1
43
11
2
1
0
A
04.10.2018
Ausgezeichnet
Im Museum wieder Lust auf Physik bekommen - damit hatte ich nicht gerechnet. Einem Genie bei der Zusammenschau seines Lebens über die Schulter geschaut. Sagenhaft, was dieser Mann alles...
Im Museum wieder Lust auf Physik bekommen - damit hatte ich nicht gerechnet. Einem Genie bei der Zusammenschau seines Lebens über die Schulter geschaut. Sagenhaft, was dieser Mann alles gedanklich und dann auch praktisch durchdrungen hat.
Kleiner Wermutstropfen: Audioguide nur auf italienisch und englisch.
M
09.06.2018
Gut
Interessant für Menschen die sich schon einmal mit Galileo befasst haben. Leider nur Dinge zum anschauen.
M
01.02.2020
Ausgezeichnet
Très beau musee

Häufig gestellte Fragen