Hilfe

Jetzt Tickets noch schneller buchen!

4.7 Bewertung 4.7
App verwenden

Sehenswürdigkeiten in Bangkok

  • Mehr Flexibilität

    Flexible Stornierungsmöglichkeiten für alle Attraktionen

  • Buchen mit gutem Gefühl

    Einfaches Buchen und Tickets ohne Anstehen direkt auf das Smartphone

  • Mehr unvergessliche Kulturerlebnisse

    Die besten Erlebnisse in Museen und Attraktionen weltweit

Unsere Empfehlungen

Kombinieren Sie die Highlights in Bangkok, denn manches ist zusammen einfach noch besser!

Alle Aktivitäten in Bangkok

Erkunden Sie die spektakulären Tempel von Ayutthaya, der alten Hauptstadt Thailands. Besuchen Sie auf einer Ganztagestour von Bangkok aus ikonische Stätten wie Wat Mahathat, Bang Pa In Royal Palace, Wat Chaiwatthanaram und Wat Yai Chai Mongkol. Dies ist die beste Möglichkeit, in die Kultur einzutauchen und tolle Fotos zu machen!
Ab 39,19 $
Die Dream World Bangkok ist ein Erlebnispark mit Fahrgeschäften und Attraktionen für die ganze Familie. Er ist leicht mit dem Auto oder mit einem der klimatisierten Busse der Linie 538 ab dem Victory Monument zu erreichen.
5.0 (6)
Ab 17,47 $
bis zu —10%
Madame Tussauds Bangkok ist der perfekte Ort, um sich unter namhafte Personen zu mischen, die die Welt geprägt und beeinflusst haben - von berühmten Sportlern über Legenden der Wissenschaft bis hin zu Filmstars. Erreichbar ist Madame Tussauds Bangkok per BTS, Haltestelle Siam. Auch verschiedene Buslinien verkehren in der Nähe.
4.5 (6)
Ab 27,07 $
bis zu —38%
Der Baiyoke Tower II, in dem das Baiyoke Sky Hotel untergebracht ist, ist ein 88-stöckiges Wolkenkratzerhotel im thailändischen Bangkok, eines der höchsten Gebäude der Stadt und das siebthöchste Hotel der Welt. Die Aussichtsplattform mit Panoramablick, eine der Hauptattraktionen Bangkoks, bietet einen schwindelerregenden Blick auf dessen Skyline.
4.7 (7)
Ab 15,19 $
bis zu —17%
EasyKart Bangkok liegt in der Royal City Avenue (RCA), einer von Bangkoks größten Unterhaltungs- und Clubeinrichtungen. Mehrere U-Bahnhöfe sind ganz in der Nähe. Das familienfreundliche GoKart-Erlebnis ist das ganze Jahr über täglich geöffnet.
4.5 (2)
Ab 15,16 $
Bangkoks Blue Elephant ist das renommierte Restaurant von Chefkoch Nooror Somany Steppe. Auf das 2002 in Bangkok eröffnete Restaurant mit Kochschule folgten weitere Zweigstellen in Phuket, Paris, Brüssel und Kopenhagen.
Ab 100,14 $
bis zu —25%
ASIATIQUE The Riverfront ist ein Veranstaltungsort und Restaurant in Bangkok, Thailand. Man erreicht es mit dem BTS bis Saphan Taksin und dann weiter mit dem Taxi bis ASIATIQUE.
4.0 (2)
Ab 27,34 $
In Kanchanaburi außerhalb Bangkoks liegt die berühmte Brücke über den Fluss Kwai, bekannt durch das Buch und später den Film Die Brücke am Kwai mit Alec Guinness.
Ab 79,00 $
Der vielleicht am gefährlichsten positionierte Markt der Welt ist der berühmte Markt am Bahnhof von Mae-Klong, durch den der Bahnverkehr direkt hindurchläuft. Wenn ein Zug kommt, klappen die Verkäufer die Dächer ihrer Marktstände herab, sammeln ihre Produkte ein und verlassen die Gleise. Ein wirklich einzigartiger Ort!
4.0 (1)
Ab 48,00 $
Die Siam Carving Academy ist eine Schule für angehende Köche, die unter anderem die Fähigkeit lehrt, visuell ansprechende Garnierungen und Obstschnitzereien zu kreieren. Das Zentrum befindet sich in der Nähe der MRT-Station Sutthisan im Stadtteil Huai Khwang in Bangkok.
Ab 85,00 $
Der Wat Mangkon Kamalawat, früher als Wat Leng Noei Yi bekannt, ist der größte und wichtigste chinesische buddhistische Tempel in Bangkok, Thailand.
5.0 (3)
Ab 15,00 $
Haew Suwat Wasserfall
Nakhon Ratchasima

Nationalpark Khao Yai

Der Khao-Yai-Nationalpark ist einer der größten Nationalparks in Thailand und gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe. Er beherbergt viele malerische Naturpfade, eine atemberaubende Flora und Fauna und viele verschiedene Tierarten, von Säugetieren und Reptilien bis hin zu Vögeln und Insekten. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie vielleicht sogar eine Herde wilder Elefanten. Vielleicht erkennen Sie auch den 150 m hohen Haew Narok und den 20 m hohen Haew Suwat aus dem Danny Boyle-Film "The Beach".
Ab 75,00 $

Entdecken Sie Bangkok mit diesen Angeboten

Planung Ihres Besuchs in Bangkok

Sprache

Thai

Währung

Baht (THB)

Vorwahl

+66

Zeitzone

Indochina Time (GMT+7)

Das Wetter

Bangkok ist bei jedem Wetter spannend – an den meisten Tagen kann man hier mindestens 30°C genießen. Wenn Sie kein Fan von schwüler Hitze sind, vermeiden Sie April bis Mai und September bis Oktober - die Luftfeuchtigkeit kann unerträglich sein. Die heiße Jahreszeit dauert von März bis Juni, die Regenzeit von Juli bis Oktober (in dieser Zeit nie das Hotel ohne Regenschirm verlassen!) und zwischen November und Februar ist es kühler als sonst.

Von A nach B

In Bangkok gibt es keinen Mangel an öffentlichen Verkehrsmitteln. Taxifahrer lieben Touristen, aber stellen Sie sicher, dass das Taxameter eingeschaltet ist. Der SkyTrain (BTS) ist eine günstige und effiziente Möglichkeit, zwischen den meisten Bezirken zu reisen, und die Chao Phrya Express Boote fahren in beide Richtungen des Flusses und bieten eine entspanntere Fahrt. Tuk tuks machen immer Spaß, besonders nachts, wenn der Wind unter freiem Himmel hilft, Sie länger wach zu halten. Diese Stadt schläft nie, deshalb sollten Sie so lange wie möglich wach bleiben!

Das Nachtleben

Dank Neonschilder und einer Karneval-Atmosphäre ist Soi Cowboy der Ort, an dem man nach Einbruch der Dunkelheit sein möchte. Nach einem Afroamerikaner benannt, der hier Anfang der 70er Jahre die erste Bar eröffnete (und berühmt für seine Cowboyhüte war!), ist dies der Bezirk für Erwachsenenunterhaltung. Entlang der Khao San Road finden Sie weitere Bars, Nachtmärkte und günstige Restaurants. Dies mag zwar ein großer touristischer Treffpunkt sein, aber es macht auch viel Spaß.... mit viel Rum zum genießen. Hungrig? Probieren Sie ein paar frittierte Insekten. Mmm.

Was Sie in 3 Tagen in Bangkok erleben können

Chatuchak Wochenendmarkt

Die mehr als 8.000 Marktstände in diesem weitläufigen Einkaufsparadies bieten alles mögliche, von preiswerten Handtaschen und Gartengeräte bis hin zu Antiquitäten und gekochten Hühnerfüßen. Sie können hier sogar eine Eidechse, Katze oder Schildkröte kaufen! Der Chatuchak Wochenendmarkt hat den Status eines Highlights erreicht, also halten Sie sich einen ganzen Sonntag frei, ziehen Sie Ihre bequemen Wanderschuhe an (oder kaufen Sie einfach ein weiteres Paar dort) und machen Sie sich bereit, wie ein Profi zu handeln.

Bangkok Khlongs und Kanäle

Spazieren Sie am Kanal entlang oder steigen Sie an Bord eines Bootes und versuchen Sie, den beißenden Geruch von stehendem Wasser zu ignorieren - dies ist alles Teil des Charmes im sogenannten Venedig des Ostens. Dieses marode Netz von quer gekreuzten Wasserstraßen wächst seit Jahrhunderten. Alte Brücken, noch mehr alte Marktverkäufer, schiefe Häuser und die Dämpfe aus der Küche am Wasser ergeben ein Fest für die Sinne entlang der Khlongs und Kanäle von Bangkok.

Private Führung durch Ayutthaya

Die ehemalige Hauptstadt Thailands glänzt mit bunter thailändischer Architektur und unverkennbaren europäischen Einflüssen. Eine Führung ist sehr empfehlenswert, wenn Sie alle Details über die (wörtlich) reiche und königliche Geschichte Ayutthayas erfahren möchten. Die ganztägige Tour der kühlen, bröckelnden Tempel beinhaltet auch ein elegantes Privatfahrzeug, ein Mittagsbuffet und eine Bootsfahrt zurück nach Bangkok entlang des Chao Phraya River.

Jim Thompson House

Dieses aufwendig detaillierte Anwesen, das die Kunstsammlung des amerikanischen Geschäftsmannes und Architekten Jim Thompson beherbergt, wird Sie auch über den Mann informieren, der im Alleingang die thailändische Seidenindustrie gerettet hat - eine wahre Meisterleistung! Thompson verschwand 1967 auf mysteriöse Weise, aber sein Einfluss auf die Nation ist nicht vergessen. Erleben Sie die thailändischen Schätze und Kunstwerke des sprunghaften Unternehmers und holen Sie sich alle Insider-Informationen während einer Tour.

Diese Städte sollten Sie in Thailand nicht verpassen:

Erleben Sie Thailand