Hilfe

Tokio Sehenswürdigkeiten

Die 5 besten Erlebnisse in Tokio

In den letzten 7 Tagen beliebt

Tokyo Skytree
#1
Tokyo Skytree
Wenn Sie eine der besten Aussichten auf Tokio in der Stadt haben möchten, sind Sie im Tokyo Skytree genau richtig. Mit einer Höhe von 650 m ist der Skytree fast doppelt so hoch wie Tokios zweithöchstes Gebäude, der Tokyo Tower. Der Skytree verfügt über zwei Aussichtsplattformen, eine auf 350 Metern und eine auf 450 Metern, die einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die umliegende Landschaft bieten. Darüber hinaus (oder besser: darunter) finden Sie eine Vielzahl von Einzelhandelsgeschäften sowie ein beliebtes Aquarium.
Tokio-Turm
#2
Tokio-Turm
Der Tokyo Tower ist über 60 Jahre alt, und auch wenn er nicht mehr den Titel "höchster Turm Tokios" trägt, ist er doch ein unbestreitbares Wahrzeichen der Stadt. Eine Fahrt auf den Turm im Herzen Tokios verspricht eine unvergessliche Aussicht mit Panoramen, die Sie sicher beeindrucken werden. Überzeugen Sie sich selbst davon, warum der Turm seit seiner Eröffnung bereits 180 Millionen Mal besucht wurde!
Nationalmuseum für westliche Kunst
#3
Nationalmuseum für westliche Kunst
Das Nationalmuseum für westliche Kunst (bekannt als NMWA) ist eine führende öffentliche Kunstgallerie in Japan, die sich in einem unter UNESCO-Schutz stehenden Gebäude befindet. Die Gallerie befindet sich im Museums- und Zookomplex im Ueno-Park im Tokioter Stadtbezirk Taitō, Japan.
Nationalmuseum für moderne Kunst, Tokio
#4
Nationalmuseum für moderne Kunst, Tokio
Das Nationalmuseum für moderne Kunst, Tokio (MoMAT) ist Japans erster Nationalmuseum und befindet sich in Tokio, in der Nähe des Kaiserpalasts. Das Nationalmuseum für moderne Kunst Tokio (MOMAT) beherbergt eine umfangreiche Sammlung an Kunstwerken von der Meiji-Zeit bis in die Gegenwart. Sie stammen von japanischen und internationalen Künstlern und sind in chronologischer Reihenfolge angeordnet, wodurch die Einflüsse der westlichen Kultur auf die japanische Kunst und Gesellschaft seit dem frühen 19. Jahrhundert deutlich werden. Das Museum behandelt die bewegte jüngere Geschichte Japans, als Modernisierung und die Abkehr von feudalen Regierungsstrukturen zugunsten einer offeneren Gesellschaft im Fokus stehen.
LEGOLAND Discovery Center Tokio
#5
LEGOLAND Discovery Center Tokio
Das LEGOLAND Discovery Center Tokyo ist ein überdachter LEGO® Themenpark, in dem die Besucher von über 3 Millionen LEGO® Steinen umgeben sind. Finden Sie heraus, wie viel Spaß LEGO®-Steine mit Attraktionen zum Anfassen machen können!

Gute Gründe für einen Besuch in Tokio

Alle Aktivitäten in Tokio

SMALL WORLDS ist der größte Indoor-Miniatur-Themenpark der Welt. Dieser Indoor-Park mit vielen Figuren wurde 2020 in Ariake, Japan, eröffnet und unterhält Menschen aller Altersgruppen mit einem einzigartigen Gefühl der Immersion, das durch bewegliche Miniaturen, die mit der neuesten Technologie hergestellt wurden, erzeugt wird.
5.0 / 5 (1)
Ab 21,13 $
Der Edo-Kulturkomplex befindet sich auf dem Gelände des heiligen Kanda Myōjin in Tokio. Dieser shintoistische Schrein stammt aus 1.300 Jahren und der Kulturkomplex wurde zu Ehren seines alten Geburtstages gegründet. Der Komplex präsentiert alte und neue Kultur und bewahrt japanische Traditionen mit dem Ziel, sie für zukünftige Generationen zugänglich zu machen.
Ab 35,22 $
Vision Inc. befindet sich im 5. Stock des Higashi Shinjuku-Gebäudes in Shinjuku City, Tokio, Japan. Es ist ein japanisches Telekommunikationsunternehmen, das auf die Bereitstellung von mobilem High-Speed-Internet spezialisiert ist. Sie können hier Ihren mobilen Ninja WiFi-Internet-Router für unbegrenzte Datenmengen während Ihres Japanurlaubs abholen.
Ab 21,13 $

Diese Städte sollten Sie in Japan nicht verpassen:

Weitere Reiseziele entdecken