Hilfe

Vancouver Sehenswürdigkeiten

  • Stornierbare Tickets

    Flexibles Buchen mit kostenlosen Stornierungsoptionen für alle Tickets

  • Vertrauenswürdige Plattform

    Mehr als 12 Millionen verkaufte Tickets und die Bewertung „Hervorragend“ auf Trustpilot

Die 5 besten Erlebnisse in Vancouver

Vancouver Art Gallery
#1
Vancouver Art Gallery
Die Vancouver Art Gallery, die 1931 eröffnet wurde, ist die größte Kunstgalerie in British Columbia und Heimat von über 11.000 Werke von Künstlern wie Emily Carr, Marc Chagall und vielen anderen. Ihre Sammlungen stehen für über hundert Jahre künstlerisches Schaffen und spiegeln die soziale und kulturelle Identität der Region wieder.
Victorias Schmetterlingsgärten
#2
Victorias Schmetterlingsgärten
Die Schmetterlingsgärten in Victoria sind ein tropischer Indoorgarten mit tropischen Schmetterlingsarten, Vögeln, Amphibien und Reptilien. Sie befinden sich nahe des Butchart Gardens in Brentwood Bay in Victoria, Kanada.
WildPlay Park Victoria
#3
WildPlay Park Victoria
Der WildPlay Park sollte bei Ihrem Besuch in Victoria ganz oben stehen, denn hier kann man mit Familie, Freunden oder auch mit einer netten Bekanntschaft eine tolle Zeit erleben. Schwingen Sie sich durch die Baumkronen, meistern Sie Brücken, Seile und Ziplines, und wissen Sie sich mit Ihren Sicherheitsgurten jederzeit gut gesichert. WildPlay Victoria bietet außerdem besondere Angebote und Optionen für jüngere Teilnehmer. Schnappen Sie sich also Ihren Helm und wagen Sie sich auf einen unvergleichlichen Hindernisparcours! Wenn Sie Ihre Schuhe verschonen wollen, leiht Ihnen das WildPlay-Personal auch gerne für Sie geeignete Schuhe aus.
Museum of Vancouver
#4
Museum of Vancouver
Das Museum of Vancouver ist ein preisgekröntes Museum der Lokalgeschichte in Vancouver, British Columbia. Es ist das größte Museum seiner Art in Kanada und das älteste Museum der Stadt Vancouver.
Vancouver Police Museum
#5
Vancouver Police Museum
Nehmen Sie an einem einzigartigen Lernerlebnis im Vancouver Police Museum teil. Das Museum befindet sich im Herzen von Old Vancouver, zwischen den Stadtteilen Chinatown und Gastown. Es beleuchtet alle Facetten der Polizeiarbeit mit rund 20.000 Artefakten - von Fotos und Archivdokumenten bis hin zu alten Beweismitteln. Sie können sogar verkleiden, nachdem Sie die alte Autopsieeinrichtung besucht haben!
  • Unschlagbare Angebote

    Genießen Sie großartige Erlebnisse für kleines Geld mit exklusiven Deals und Angeboten von Tiqets

  • Einzigartige Wege zur Kultur

    Von Museen bis zu Freizeitparks: Mit Tiqets finden Sie einzigartige Wege zur Kultur

Gute Gründe für einen Besuch in Vancouver

Tiqets' exklusive Angebote

Erlebnisse zum kleinen Preis mit tollen Kombi-Deals

Beliebte Ausstellungen in Vancouver

Alle Aktivitäten in Vancouver

Planung Ihres Besuchs in Vancouver

Sprache

English und Französisch

Währung

Kanadische Dollar (CAD)

Vorwahl

+1

Zeitzone

Pazifikzeit

Großstadt, Kleinstadt charm

Vancouver ist eine märchenhafte Stadt, komplett mit atemberaubenden Berglandschaften direkt Richtung Norden – das macht einem leicht, von überall dort, wo man hinwandert, den Heimweg zu finden. Vancouver ist eine kosmopolitische Stadt, die Zugang zu atemberaubenden Wanderungen, den schneebedeckten Hängen von Whistler und brillanten Bootsfahrten bietet. Dies ist die Heimat einer der größten Chinatowns Nordamerikas, reich an lässigen "Hangout"–Parks, in denen die Einheimischen ihre Hunde spazieren führen und sich treffen können.

Von A nach B

Vancouver ist eine außergewöhnlich leicht zu navigierende Stadt, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Bus. Dies ist auch eine wirklich fahrradfreundliche Stadt – und da jedes Viertel seine eigene Energie und seinen eigenen Charakter hat, sind zwei Räder eine der besten Möglichkeiten, sich hier fortzubewegen. Mit den SkyTrain- und SeaBus-Diensten können Sie den Rest von Vancouver entdecken, einschließlich Fähren nach Vancouver Island, den malerischen Golfinseln und anderen Orten, sowie der Grenze zu den USA.

Klima

Der Kompromiss für das üppige Grün, für die British Columbia so berühmt ist, ist der Regen. Obwohl die Stadt mildere Winter erlebt als der Rest des Landes und die Sommer besonders reizvoll sind, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es in Vancouver oft regnet. Sehr oft. Achten Sie bei der Planung Ihrer Reise auf die durchschnittlichen Wetterbedingungen. Obwohl es in Vancouver nicht viel schneit, gibt es viele Transitverbindungen nach Whistler, wo die Qualität des Ski- und Snowboardfahrens unübertroffen ist.

Was Sie in 3 Tagen in Vancouver tun können

Abenteuer auf den Wellen

Für diejenigen, die einen Spaziergang entlang der SeaWall zwar genießen aber dennoch mehr wollen, gibt es viele Möglichkeiten, vom Festland weg und auf ein Boot zu gelangen. Machen Sie eine Tour durch den Vancouver Harbour, nehmen Sie eine Fähre zur Provinzhauptstadt Victoria nach Vancouver Island oder genießen Sie eine luxuriöse Sonnenuntergangskreuzfahrt: Sie haben die Wahl!

Vom Meer zum Himmel flitzen

Es gibt einen Grund, warum die natürlichen Aussichten von British Columbia so gefeiert werden und von der Sea to Sky Gondel aus können Sie diese Magie hautnah erleben. Während Sie sich über den Howe Sound, die Shannon Falls und die Pacific Coast Ranges erheben, werden Sie einige der atemberaubendsten Sortimente von Grün und Blau sehen.

Machen Sie eine Reise ins Kernland von British Columbia

Ob Sie leidenschaftlich an unberührten Stränden und atemberaubenden Wäldern interessiert sind oder gerne Skifahren, Vancouver ist die perfekte Startrampe. Genießen Sie eine Tageswanderung von der Stadtgrenze aus, nehmen Sie eine Fähre zur reizvollen Stadt Victoria durch atemberaubende Felsformationen oder steigen Sie in einen Bus, um die Hänge von Whistler zu erreichen – Heimat einiger der besten Skigebiete Nordamerikas (und einer unberechenbaren Anzahl von Australiern, aus irgendeinem Grund).

Tauchen Sie unter die Oberfläche im Britannia Mine Museum

Howe Sound ist mehr als nur eine atemberaubende Gletscherlandschaft, dies war einst die Quelle einiger der größten Kupferminen Kanadas. Das Britannia Mine Museum, welches heute eine naturhistorische Stätte ist, bietet Besuchern die Möglichkeit, in die unterirdischen Minenschächte einzutauchen, nach Gold zu suchen (und alles, was sie finden, zu bewahren!) und ein besseres Verständnis für die Industrie zu gewinnen, die so viele Menschen... naja... reich gemacht hat.

Kanada: Die sehenswertesten Orte

Entdecken Sie alle Reiseziele