Hilfe

Tickets für Kutná Hora & Sedletz-Ossarium: Geführte Tour ab Prag

Besichtigen Sie eine Kapelle aus menschlichen Knochen

Sofortige Ticketzustellung
Beginn: 11:00
Dauer: 6 Std.
Live-Guide: Englisch
Smartphone-Tickets akzeptiert
Für Rollstuhlfahrer zugänglich

Mehr erleben – Dom der heiligen Barbara

Mehr erfahren

Im Ticket enthalten

Alle Eintritte
Hin und zurück mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Beförderung innerhalb von Kutná Hora
Sedletz -Ossarium (Knochenkapelle), Dom der heiligen Barbara, Hrádek, Hussitenkriege, Sankturin-Haus, Pestsäule, Böhmens ältestes Zisterzienserkloster, Kirche St. Jakobus, Welscher Hof, Königliche Münzanstalt, Mittelalterliche Ruthardska-Straße, Jesuitenkolleg, Steinernes Haus und vieles mehr!
  • Erkunden Sie auf dieser Tagesführung von der Prager Altstadt aus in das einst mächtige Kutná Hora (Kuttenberg) eine UNESCO-Welterbestätte
  • Gruseln Sie sich in der Kapelle aus Menschenknochen und gewinnen Sie ein tieferes Verständnis der liebevollen Arbeit, die in die Schaffung dieses Ossariums aus dem 19. Jahrhundert investiert wurde
  • Genießen Sie eine Fahrt durch die herrliche Landschaft Böhmens, bei der Ihr Reiseführer Ihnen viel über die faszinierende und komplexe Geschichte des Gebietes erzählen wird

Eine der beliebtesten Touristenattraktionen der Tschechischen Republik: Diese sechsstündige Fahrt führt durch die schöne böhmische Landschaft und in die ehemals mächtige Stadt Kutná Hora (Kuttenberg). Das gruselige Wahrzeichen von Kutná Hora ist zweifellos die Kapelle, die aus menschlichen Knochen besteht. Ja, eine Kapelle. Aus menschlichen Knochen.

Die Altstadt von Kutná Hora ist eine herrliche UNESCO-Welterbestätte. Einst konkurrierte Kutná Hora dank seiner Silberminen mit Prag. Bei dieser Führung lernen Sie viel über die Geschichte Böhmens und werden das kunstvollste Arrangement menschlicher Knochen kennenlernen, das Sie je gesehen haben.

Das Ossarium von Sedletz unter der Allerheiligen-Friedhofskirche ist eine erschreckende Ausstellung der Knochen von 40000-70000 Menschen. Ihr Reiseführer wird Ihnen erklären, wie es dazu kam.

Die Allerheiligenkirche ist eine Kirche aus dem 13. Jahrhundert, der der Platz für die Gräber ausging, aber erst 1870 ersann František Rint eine kreative Lösung für den Umgang mit den Inhalten. Hier steht ein Kerzenhalter aus jedem Knochen des menschlichen Körpers, dort eine Säule aus Schädeln, noch weiter ein Wappenschild aus – was sonst? – Armen.

Danach fahren Sie im Bus wieder nach Prag zurück, genießen die schöne Landschaft und denken über unsere allzu flüchtige Existenz nach. Halten Sie sich, wenn Sie zurück in Prag sind, auf jeden Fall an das Prinzip "Carpe diem". Das Leben ist zu kurz, um es zu verschlafen.

1
Startpunkt
Celetná 558/12, Staré Město, 110 00, Prag
Öffnet ein neues Fenster
2
Dom der heiligen Barbara
Barborská, 2841 01, Kutná Hora
Öffnet ein neues Fenster

Zeigen Sie Ihr Smartphone-Ticket im Büro von Discover Prague Tour ganz in der Nähe des Altstadtrings vor.

  • Eine Umbuchung kann für dieses Ticket möglich sein. Bitte kontaktieren Sie den Kundenservice für weitere Hilfe.

Bewertungen & Rezensionen

4.6
basierend auf 32 Rezensionen
5
4
3
2
1
20
11
1
0
0