Hilfe
Bestseller

Tickets für Tiergarten Schönbrunn: Ohne Anstehen

Erkunden Sie den ältesten Zoo der Welt

Tiergarten Schönbrunn
Heute geöffnet 09:00 - 18:30
Flexibles Ticket: Stornierung möglich bis zu 24 Stunden vor dem Besuchstag (wenn gewählt)
Sofortige Ticketzustellung
Ohne Anstehen
Smartphone-Tickets akzeptiert

Es ist alles bereit!

Wir kümmern uns um den Schutz Ihrer Gesundheit, Sie genießen Kultur ganz unbeschwert.

Übersicht

Highlights

  • Besuchen Sie den Tiergarten Schönbrunn, den älteste Zoo der Welt und UNESCO-Kulturerbe
  • Kommen Sie Eisbären, Elefanten, Giraffen, Pandas anderen Tieren ganz nahe
  • Der Tiergarten Schönbrunn wurde viermal in Folge zum besten Zoo Europas gewählt
  • Auf einer Fläche von 17 Hektar bietet der Zoo einen Lebensraum für über 700 zum Teil stark gefährdete Tierarten

Beschreibung

Dieser Tiergarten im Schönbrunner Schlosspark ist die perfekte Ergänzung zu einem Besuch des berühmten Schlosses. Der Tiergarten ist das ganze Jahr über geöffnet und beherbergt eine erstaunliche Vielfalt - über 700 verschiedene Tierarten leben hier! Darunter sind Pandas, Tiger, Orangutans, Koalas, Elefanten und viele mehr.

Der Tiergarten Schönbrunn wurde 1752 von Kaiser Franz I. als kaiserliche Menagerie gegründet. Seine Gemahlin, Maria Theresia, liebte es, im Pavilion in seiner Mitte ihr Frühstück einzunehmen - und man kann das bis heute! Der Tiergarten wurde 1779 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Anfangs lebten hauptsächlich exotische Tiere aus Amerika und Afrika in diesem Tiergarten. Mittlerweile liegt der Fokus eher auf dem Tier- und Artenschutz. Die barocken Gebäude sind noch immer da, sodass der Tiergarten eine tolle Verbindung aus Geschichte und Moderne darstellt. Viermal (2008, 2010, 2012 und 2014) wurde er bereits zum besten Zoo Europas gekürt. Seit 2006 besuchen den Tiergarten jährlich über 2 Millionen Menschen aus dem In- und Ausland. Auf einer Fläche von 17 Hektar bietet der Zoo einen Lebensraum für über 700 teilweise vom Aussterben bedrohte Tierarten.

Die populärsten Bewohner des Tiergartens sind die Großen Pandas, bei denen es schon dreimal Nachwuchs gab. Der Tiergarten zählt zu jenen wenigen Zoos der Welt, denen die Volksrepublik China im Rahmen eines Pandaschutzprojekts ein Pärchen dieser seltenen Tieren anvertraut hat. Ob Arktis oder afrikanische Savanne, tropischer Regenwald oder heimische Wald- und Wasserlandschaft: der Tiergarten ermöglicht eine Reise in die unterschiedlichsten tierischen Lebensräume.

Regelmäßig stattfindende Vorträge informieren Sie und Ihre Familie über die Gewohnheiten der Tierarten, die hier zu Hause sind. Zu den weiteren Highlights zählen ein Besuch des Regenwaldhauses und des Aquariums sowie eine Fahrt mit dem dieselbetriebenen Panoramazug.

Ticket

Weitere Informationen

Anfahrt

  • U-Bahn: U4 bis Bahnhof Hietzing
  • Straßenbahn: Linien 10, 58 oder 60
  • Bus: Linien 10a, 51a, 56b oder 58b

Änderungsrichtlinien

  • Umbuchungen sind bei diesem Ticket möglich

Anleitungen

Zeigen Sie Ihr Smartphone-Ticket am Eingang vor.

Veranstaltungsort

Öffnungszeiten

Tiergarten Schönbrunn
Dienstag 09:00 - 18:30
Mittwoch 09:00 - 18:30
Donnerstag 09:00 - 17:30
Freitag 09:00 - 17:30
Samstag 09:00 - 17:30
Sonntag 09:00 - 17:30
Montag 09:00 - 17:30

Anfahrt

Tiergarten Schönbrunn
13b,Maxingstraße, 1130, Wien
Mit Maps öffnen

Bewertungen & Rezensionen

4.9
basierend auf 504 Rezensionen
5
4
3
2
1
441
57
3
2
1
A
28.09.2020
Ausgezeichnet
War ein super Tag ohne Anstellen bei der Kasse.Prima
A
25.09.2020
Ausgezeichnet
Wir hatten einen wunderschönen Familienausflug. Mein Mann ist in Folge von Parkinson schwer geh beeinträchtigt und die Möglichkeit einen Rollstuhl auszuleihen hat ihm ermöglicht, einen schönen Tag...
Wir hatten einen wunderschönen Familienausflug. Mein Mann ist in Folge von Parkinson schwer geh beeinträchtigt und die Möglichkeit einen Rollstuhl auszuleihen hat ihm ermöglicht, einen schönen Tag mit der Familie zu erleben. Dankeschön
B
23.09.2020
Ausgezeichnet
Super, an der Kassa vorbei. Habe die Tickets über das Handy gezeigt. Diese wurden gescannt und schon waren wir drinnen.

Häufig gestellte Fragen