Hilfe

Tickets für Park und Nationalpalast Pena in Sintra

Eine Reise in die Vergangenheit in einem liebevoll restaurierten Märchenschloss

Park
 
Palast
 
Flexibles Ticket: Stornierung möglich bis zu 24 Stunden vor dem Besuchstag (wenn gewählt)
Sofortige Ticketzustellung
Letzter Einlass: 1 Stunde vor Schließung
Für Rollstuhlfahrer zugänglich: Es gibt eine Rampe zum Palasteingang (Nutzung erfordert Hilfestellung, da sie lang und steil ist). Entgeltlicher Transfer zwischen der Parkanlage und dem Palast im 15-Minuten-Takt verfügbar
Smartphone-Tickets akzeptiert

Es ist alles bereit!

Wir kümmern uns um den Schutz Ihrer Gesundheit, Sie genießen Kultur ganz unbeschwert.

Übersicht

Highlights

  • Erkunden Sie diesen malerischen königlichen Rückzugsort, der einer Märchenwelt entsprungen zu sein scheint
  • Verlieren Sie sich in den 200 Hektar großen Gärten voller exotischer Pflanzen, gewundener Bäche und allerlei versteckter Schätze
  • Bewundern Sie die Geschichte und den Glanz dieser UNESCO-Welterbestätte

Beschreibung

Dieser idyllische Rückzugsort mitten in den Bergen war ein Kloster, bevor ihn König Ferdinand II. in einen Privatpalast umwandeln ließ. Die den Palast umgebende Parkanlage ist eine ebenso sehenswerte Attraktion voll exotischer Pflanzen und anderer versteckter Schätze. Kommen Sie und entdecken Sie die "Krone der Region Sintra" auf eigene Faust.

Der heutige Palast wurde im 16. Jahrhundert als Kloster erbaut. Später ordnete König Ferdinand II. die Umwandlung in eine Art farbenfrohe Märchenfestung an und das Ergebnis fiel alles andere als bescheiden aus. Der König konnte sich nicht für eine einzige Stilrichtung entscheiden und schuf daher eine bezaubernde Mischung aus Romantik, Renaissance, Manuelinik und Maurischem Stil. Das Bauwerk ist ein Muss für alle, die sich für Architektur, Design (und leuchtende Farben) interessieren.

Die den Palast umgebende Parkanlage steht dem Palast in nichts nach. Dank des feuchten Klimas der Gegend wachsen hier mehr als 500 Baumarten aus allen Teilen der Welt. Der Park ist eine weitläufige Traumlandschaft voll verborgenem Zauber und eignet sich perfekt für einen kurzen Rückzug aus dem Alltag.

Nehmen Sie sich auf jeden Fall auch Zeit, um die beeindruckenden Ausblicke auf die Region Sintra und die Küstenlandschaft Westportugals gebührend zu würdigen.

Geheimtipp

Versuchen Sie, das versteckte Schlösschen zu finden, durch das Ferdinand seine spätere Ehefrau, die Gräfin von Edla, für sich gewinnen wollte. Welch ein Charmeur!

Arne
Leiter der Rechtsabteilung

Ticket

Im Ticket inbegriffen

Eintritt in den Nationalpalast Pena
Eintritt in die Parkanlage
Zugang zum Landhaus der Gräfin von Edla

Nicht im Ticket enthalten

Eintritt ins Castelo dos Mouros
Weitere Informationen

Anfahrt:

  • Zu Fuß: etwa 45 Gehminuten vom Stadtzentrum Sintra
  • Bus: Scotturb Linie 434 (Circuito da Pena) ab Bahnhof Sintra
  • Zug ab Lissabon (Oriente, Rossio oder Entrecampos)

Transferdienste:

  • Es steht ein kostenpflichtiger Transferservice zur Verfügung, der die Gäste vom Parkeingang zum Palast bringt. Dieser fährt alle 15 Minuten ab.
  • Zwischen dem Palast und dem Chalet der Gräfin von Edla steht Ihnen ein kostenloser Hop-On-Hop-Off-Transferservice zur Verfügung. Zeigen Sie Ihre Eintrittskarte vor und hüpfen Sie auf!

Stornierungsbedingungen

  • Eine Stornierung kann je nach gewählter Ticketoption möglich sein
  • Umbuchungen können bei diesem Ticket möglich sein

Anleitungen

Zeigen Sie Ihr Smartphone-Ticket am Parkeingang des Nationalpalastes Pena vor.

Veranstaltungsort

Öffnungszeiten

Park
Donnerstag 09:00 - 19:00
Freitag 09:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 19:00
Sonntag 09:00 - 19:00
Montag 09:00 - 19:00
Dienstag 09:00 - 19:00
Mittwoch 09:00 - 19:00
Palast
Donnerstag 09:30 - 18:30
Freitag 09:30 - 18:30
Samstag 09:30 - 18:30
Sonntag 09:30 - 18:30
Montag 09:30 - 18:30
Dienstag 09:30 - 18:30
Mittwoch 09:30 - 18:30

Anfahrt

Palácio Nacional da Pena + Park
Estrada da Pena, 2710-609, Sintra
Mit Maps öffnen

Bewertungen & Rezensionen

4.7
basierend auf 1382 Rezensionen
5
4
3
2
1
1042
277
48
7
8
M
02.03.2020
Gut
Würde es nochmal besuchen - mit den Tickets konnten wir sofort in die Anlage - kein Anstehen
L
06.01.2020
Ausgezeichnet
Sehenswert
A
01.01.2020
Durchschnittlich
Wahnsinnig voll! Die Masse schiebt einen durch die schönen Räume, wenn man eine Stunde gewartet hat. Aber die Aussicht ist grandios!

Häufig gestellte Fragen