Hilfe
Nur bei Tiqets

Tickets für Feyenoord Stadiontour

Leider sind diese Tickets momentan nicht verfügbar

Weitere großartige Erlebnisse finden Sie unten

Auch das könnte Sie interessieren

Im Ticket inbegriffen

Stadiontour

Nicht im Ticket enthalten

Souvenirs
  • Schauen Sie bei einer 90-minütigen Führung hinter die Kulissen des Feyenoord-Stadions in Rotterdam
  • Erkunden Sie das Stadion, in dem bereits viele Endspiele europäischer Wettbewerbe sowie das EM-Finale 2000 ausgerichtet wurden, und schreiten Sie durch den De Kuip-Tunnel auf das Spielfeld
  • Erfahren Sie im Feyenoord-Museum mehr über die stolze Geschichte von Verein und Stadion

Machen Sie eine 90-minütige Führung durch das Heimstadion eines der meistgefeierten Vereine Europas! Erfahren Sie im Museum alles über die Geschichte des Clubs, nehmen Sie auf der Trainerbank Platz, schreiten Sie durch den De Kuip-Tunnel auf das Spielfeld und vieles mehr!

Egal, ob Sie Feyenoord lieben oder hassen, die immerwährenden Herausforderer der niederländischen Fußballliga Eredivisie haben Ihren Respekt verdient. Und nach einer 90-minütigen Tour mit fußballverrücktem Guide werden Sie das beeindruckende Stadion auf jeden Fall als Experte für Fragen zur Mannschaft und ihrer Heimspielstätte verlassen.

Außerdem haben Sie die Gelegenheit, auf dem Platz vom Cheftrainer zu sitzen und durch den De Kuip-Tunnel auf das Spielfeld zu laufen!

Dabei dreht sich im Feyenoord-Stadion nicht alles nur um Fußball. Seit 1978 finden hier auch Konzerte statt - Bob Dylan war der erste Popmusiker, der hier auftrat.

Das 1937 eröffnete Stadion wurde 1994 von Grund auf saniert und zählt heute zu den großen Attraktionen Rotterdams. Erfahren Sie im Feyenoord-Museum alles über die faszinierende Geschichte dieses Ortes und lassen Sie sich interessantes Hintergrundwissen vermitteln. Nach 90 Minuten voll Fußballaction werden Sie sich wie ein würdiger Champion fühlen!

Geheimtipp

Das Stadion Feyenoord war Austragungsort des Finales der Fußball-Europameisterschaft 2000, welches Italien 2:1 gegen Frankreich verlor. David Trezeguet schoss das Golden Goal in der 103. Spielminute.

Ryan
Senior Texter

Anfahrt

  • Straßenbahn vom Hauptbahnhof Rotterdam: Linie 23 bis Stadion Feyenoord
  • Straßenbahn ab Lombardijen: Linie 2 Richtung Charlois bis Beukendaal + 10 Gehminuten
Freitag 09:00 - 20:00
Samstag 09:00 - 12:00
Sonntag Geschlossen
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch 09:00 - 20:00
Donnerstag 09:00 - 20:00
Feyenoord-Stadion
1,Van Zandvlietplein, 3077 AA, Rotterdam
Mit Maps öffnen
  • Eine Umbuchung ist bei diesem Ticket nicht möglich

Bewertungen & Rezensionen

4.7
basierend auf 12 Rezensionen
5
4
3
2
1
8
4
0
0
0