Powered by Tiqets
Powered by Tiqets
Hilfe

Sehenswertes in Rom

Tour durch das Kolosseum, Espresso schlürfen und durch Trastevere in Rom schlendern

Top 10 Attraktionen & Aktivitäten

#1
Vatikanische Museen

Entdecken Sie Meisterwerke der Kunstgeschichte von den bedeutendsten Künstlern der Welt

4,5 (44.560 Bewertungen)
#2
Petersdom

Sehen Sie Michelangelos "Pieta", beeindruckende Architektur und vieles mehr im Herzen des Vatikans!

4,2 (12.838 Bewertungen)
#3
Rom Pantheon

Blick auf den Okulus des antiken Römischen Tempels, ein architektonisches Wunderwerk

4 (5.772 Bewertungen)
#4
Galleria Borghese

Entdecken Sie die beste Sammlung von Kunst, Skulpturen und Gemälden weltberühmter Künstler

4,4 (12.302 Bewertungen)
#5
Engelsburg

Besuch eines Museums, das ursprünglich als Mausoleum für Kaiser Hadrian gebaut wurde

4,4 (8.299 Bewertungen)
#6
Flughafentransfer Rom (Fiumicino)

Buchen Sie einen bequemen Flughafentransfer zum/vom Flughafen Rom Fiumicino - danken Sie es sich später!

4,2 (11.344 Bewertungen)
#7
Hop-on Hop-off-Stadtrundfahrten in Rom

Besichtigen Sie die Ewige Stadt nach Ihrem eigenen Zeitplan mit einer Hop-on-Hop-off Tour

4,1 (1.338 Bewertungen)
#8
Pompeji: Tagesausflüge ab Rom

Tauchen Sie bei einem Tagesausflug von Rom aus in die Geschichte und Kultur der einst pulsierenden Stadt Pompeji ein

4,6 (112 Bewertungen)
#9
Rom Selbstgeführte Touren

Entdecken Sie die Geheimnisse Roms in Ihrem eigenen Tempo mit unserem selbstgeführten

3,3 (1.081 Bewertungen)
#10
Bioparco

Der Bioparco di Roma ist ein zoologischer Freiluftgarten und Biopark und befindet sich auf dem ursprünglichen Anwesen der Villa Borghese in Rom. Auf 17 Hektar Gärten und Gehegen lasen sich hier 1.114 Tiere aus 222 Tierarten beobachten.

4,6 (1.242 Bewertungen)

Unsere Empfehlungen in Rom

Ausgewählte Kombinationen in Rom

Kombinieren Sie die Highlights von Rom – manches ist zusammen einfach noch besser!

Keine Bildbeschreibung verfügbar
Keine Bildbeschreibung verfügbar
Keine Bildbeschreibung verfügbar
Keine Bildbeschreibung verfügbar
Keine Bildbeschreibung verfügbar
  • Rom

Rom Touristenkarte

  • Kolosseum, Forum Romanum und Palatinhügel
  • Petersdom oder Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle
  • Pantheon oder Engelsburg (Castel Sant'Angelo)
  • Rom Stadt Audioführer
4,1 (3.703)
Ab
125,37 $
Keine Bildbeschreibung verfügbar
Keine Bildbeschreibung verfügbar
Keine Bildbeschreibung verfügbar
Keine Bildbeschreibung verfügbar
  • Rom

Der Vatikanstadt-Pass

  • Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle oder Engelsburg (Castel Sant'Angelo)
  • Petersdom und Kuppel
  • Rom Stadt Audioführer
4,1 (419)
Ab
90,78 $
Keine Bildbeschreibung verfügbar Keine Bildbeschreibung verfügbar
-5%

Galleria Spada + Galerie Colonna

Einmal buchen und ein unvergessliches Erlebnis genießen mit diesem praktischen Kombi-Paket aus 2 Sehenswürdigkeiten!
5 (2)
Ab 33,50 $
31,83 $
Keine Bildbeschreibung verfügbar Keine Bildbeschreibung verfügbar

Villa Gregoriana + Villa d’Este

Einmal buchen und ein unvergessliches Erlebnis genießen mit diesem praktischen Kombi-Paket aus 2 Sehenswürdigkeiten!
4,6 (13)
Ab
34,58 $

Sehenswerte Orte in Rom

Stadtführer & Empfehlungen für Rom

3 Tagen in Rom – die besten Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Rom wurde zwar nicht an einem Tag erbaut, aber in nur drei Tagen können Sie die Highlights der Stadt erleben! Besuchen Sie das Kolosseum, tauchen Sie auf dem Palatin und dem Forum Romanum in die Geschichte ein, besichtigen Sie das Pantheon und betreten Sie den Petersdom – natürlich darf die Sixtinische Kapelle nicht fehlen!

Die 10 Dinge in Rom, die Sie wirklich nicht verpassen sollten

Egal, ob Sie sich für Geschichte interessieren, eine köstliche Küche bevorzugen oder eine Vorliebe für schöne Kunst haben - Rom hat alles zu bieten. Verpassen Sie auf keinen Fall diese Liste der besten Sehenswürdigkeiten in Rom, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt sehen sollten:

48 Stunden in Rom

Kann man Rom in zwei Tagen sehen? Wenn Sie nur ein Wochenende in Rom haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen! Die "Ewige Stadt" ist voll von zeitloser Kunst, prächtigen Ruinen und heiligen Plätzen - all das und noch viel mehr kannst du in 48 Stunden sehen!

Aktuelle Ausstellungen & Events in Rom

Häufig gestellte Fragen

Kolosseum, Palatinhügel und Forum Romanum Mit seinen 2.000 Jahren ist das Kolosseum seit Jahrhunderten eine der Hauptattraktionen in Rom. Es ist eines der am besten erhaltenen Amphitheater der antiken Welt.

Bei einer Führung mit einem lizenzierten Führer können Sie sehen, wo sich Tausende von Römern zu Gladiatorenkämpfen und Wagenrennen versammelten.

Neben dem Kolosseum befindet sich der Palatinhügel mit den Ruinen der für Politiker errichteten Paläste und das Forum Romanum, das Zentrum des städtischen Lebens im alten Rom - beide sind in diesem Kombiticket für Kolosseum, Forum Romanum und Palatinhügel enthalten.

Petersdom Wenn Sie die Vatikanstadt erkunden, sollten Sie sich Zeit für den Petersdom nehmen. Die opulente Basilika beherbergt das Grab des heiligen Petrus und beeindruckt mit ihrer goldenen Innenausstattung.

Bewundern Sie die atemberaubenden Decken, die prächtigen Mosaike und Fresken und die unglaubliche Architektur. Steigern Sie Ihr Erlebnis mit einem geführten Aufstieg auf die Kuppel, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf den Petersplatz haben.

Die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle Eine Reise nach Rom ist unvollständig, ohne Michelangelos Meisterwerk zu sehen - die Decke der Sixtinischen Kapelle mit dem Jüngsten Gericht und der Erschaffung Adams.

Wählen Sie eine geführte Tour, um die Sammlung der Vatikanischen Museen mit ihren klassischen Skulpturen, Renaissance-Stücken und anderen Artefakten der alten Welt zu erkunden.

Galerie Borghese

In der Galleria Borghese sind alle klassischen Künstler wie Canova, Raffael, Caravaggio und andere vertreten. Eine geführte Tour hilft Ihnen, die römische Kunstgeschichte in ihrer Gesamtheit zu erfassen, und beinhaltet auch den Zugang zu den schönen Gärten, die die Galerie umgeben - schöne Brunnen, Denkmäler und eine herrliche Landschaftsgestaltung.

Vatikanische Museen

Die göttlichen Fresken und Skulpturen des Vatikans, von Michelangelo bis Raffael und Bernini, ziehen jedes Jahr Millionen von Besuchern aus aller Welt an.

Bei einem Besuch im Vatikan gibt es so viel zu sehen, dass es ein wenig überwältigend sein kann, und Sie wollen nicht den ganzen Weg gehen, nur um die besten Schätze zu verpassen. Eine geführte Tour kann Ihnen helfen, Ihren Zeitplan einzuhalten und Ihnen die Highlights dieser umfangreichen Sammlung zu zeigen.

Kapitolinisches Museum

Wenn Sie ein Geschichtsfan sind, werden Sie sich für das älteste Museum der Welt begeistern - das Kapitolinische Museum! Dieses Museum geht auf das Jahr 1471 zurück und bietet von seiner versteckten Bar auf dem Dach einen unglaublichen Blick auf Rom. Machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch mit einer geführten Tour, komplett mit einem exklusiven Multimedia-Erlebnis, das die Geschichte zum Leben erweckt.

Trevi-Brunnen Dieser typisch römische Brunnen ist zwar ein oder zwei Fotos wert, aber das wahre Wunder liegt 9 Meter unter der Oberfläche. Entdecken Sie bei einer geführten Tour, was unter der Erde liegt.

Pantheon Eines der am besten erhaltenen historischen Monumente Roms, das Pantheon, ist ein antikes architektonisches Wunder. Seine einzige natürliche Lichtquelle ist der Oculus, eine kreisförmige Öffnung an der Spitze der Kuppel, die die größte unverstärkte Kuppel der Welt ist.

Machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch im Pantheon mit einer [(https://www.tiqets.com/en/rome-attractions-c71631/tickets-for-small-group-guided-tour-of-the-pantheon-p1052166/)-Führung oder entscheiden Sie sich für eine Audioführung auf eigene Faust.

Engelsburg (Castel Sant'Angelo) Nur 10 Gehminuten vom Petersdom entfernt befindet sich die beeindruckende Engelsburg (Castel Sant'Angelo). Die Engelsburg ist ein kulturelles Erlebnis in dreifacher Hinsicht, denn sie ist ein Mausoleum, ein Denkmal und ein Museum!

Folgen Sie einem Experten auf einer geführten Tour durch das Bauwerk, das speziell zum Schutz des Grabes von Kaiser Hadrian errichtet wurde.

Spanische Treppe Diese Treppe mit ihren 135 Stufen wurde 1735 erbaut und ist heute ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen, um eine Pause vom Alltag zu machen. Holen Sie sich ein Gelato, nehmen Sie Platz und genießen Sie die römische Kulisse.

Wenn Sie in der Hochsaison der Hitze (und den Menschenmassen) entgehen wollen, ist eine der besten Möglichkeiten, Rom bei Nacht zu sehen!

Kolosseum Entscheiden Sie sich für eine geführte Tour nach Sonnenuntergang, um das bekannteste Amphitheater der Antike aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben.

Trevi-Brunnen Die Marmorskulpturen und die azurblauen Wasserbecken sind nachts beleuchtet und bieten einen besonders romantischen Effekt.

Pantheon Dieses antike Bauwerk ist zwar nachts geschlossen, aber dank der vertikalen Scheinwerfer, die die imposanten Säulen des Pantheons hervorheben, ist es auch nach Einbruch der Dunkelheit noch hell.

Piazza Navona Machen Sie einen Spaziergang über Roms berühmtesten Platz. Danach können Sie in einer der zahlreichen Bars und Restaurants, in denen sich die Römer treffen, einen Aperitivo zu sich nehmen oder an einer abendlichen kulinarischen Führung durch die Ewige Stadt teilnehmen.

Spanische Treppe Erklimmen Sie die Spanische Treppe bei Sonnenuntergang und genießen Sie nach Einbruch der Dunkelheit einen unglaublichen Blick auf Rom.

Frühling

Die Monate April, Mai und Juni sind in Rom unschlagbar. Das Wetter ist angenehm, und die Touristenströme sind noch nicht in die Hochsommer-Saison eingebrochen.

Die römischen Straßen sind mit farbenfrohen, blühenden Blumen geschmückt, und die Warteschlangen für die wichtigsten Attraktionen sind relativ kurz.

Herbst

Sobald sich die Menschenmassen am Ende der Sommersaison verflüchtigt haben, sind September, Oktober und November die beste Zeit für einen Besuch in der Ewigen Stadt.

Frische Herbstmorgen und milde Tagestemperaturen machen diese Jahreszeit ideal für Besichtigungen in Italiens alter Hauptstadt.

Trevi-Brunnen

Während der Brunnen an sich schon wunderschön ist, wissen die wenigsten, dass sich unter dem Bauwerk eine ganze Welt befindet, die Hunderte von Jahren zurückreicht. Nehmen Sie an einer geführten unterirdischen Tour neun Meter unter dem Brunnen teil und entdecken Sie neben anderen historischen Artefakten auch antike Fundamente, die auf den Großen Brand hindeuten.

Circo Massimo

Etwas abseits der ausgetretenen Pfade finden Sie die Überreste einer riesigen Rennbahn, die für antike Wagenrennen genutzt wurde. Ein Besuch des Circo Massimo ist eine gute Möglichkeit, einige römische Ruinen zu besichtigen und die Menschenmassen im Kolosseum zu umgehen.

Wenn Sie Ihren Urlaub in Rom richtig planen, können Sie die sommerlichen Opernaufführungen im Circo Massimo besuchen, bei denen Werke von Puccini und Verdi aufgeführt werden. Auch moderne Künstler wie Guns n' Roses und Imagine Dragons sind hier schon aufgetreten!

Via Appia

Diese alte Römerstraße war einst die wichtigste Handelsstraße zwischen Rom und Brindisi im Südosten Italiens. Eine großartige Möglichkeit, der geschäftigen Stadt Rom zu entfliehen und die natürliche toskanische Landschaft zu erleben. Sie können sich ein Fahrrad ausleihen (oder zu Fuß gehen) und so lange entlang der Straße fahren, wie Sie möchten, wobei es unterwegs historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt.