Tiqets-Update: Aufgrund der Entwicklung des COVID-19-Ausbruchs haben wir unsere Stornierungsrichtlinien erweitert. Mehr Informationen finden Sie hier.
Hilfe

Tickets für Galleria Borghese

Eine einzigartige private Kunstsammlung

 
Flexibles Ticket: Stornierung möglich bis zu 24 Stunden vor dem Besuchstag (wenn gewählt)
Sofortige Ticketzustellung
Für Rollstuhlfahrer zugänglich
Smartphone-Tickets akzeptiert
Übersicht
Highlights
  • Erhalten Sie Einlass mit fixer Einlasszeit in die Galleria Borghese (Tickets sind für gewöhnlich für den selben Tag vor Ort nicht mehr verfügbar und sind oft bis zu einen Monat im Voraus ausverkauft)
  • Zu den gemalten Höhepunkten gehören Caravaggios Saint Jerome, Raffaels Grablegung Christi und Tizians Himmlische und irdische Liebe
  • Zwei interessante Skulpturen sind Berninis David, eine geschmeidige und gewundene Figur im Kampf mit Goliath, und die Venus Victrix, ein Halbakt von Canova, für den Napoleons Schwester Pauline Modell stand
Beschreibung

Die Kunstsammlung der wohlhabenden und adeligen Familie Borghese nahm schnell mehr Platz ein, als ein Haus bieten kann. Deshalb zog die Sammlung in die von einem wunderschönen Park umgebene Galerie Borghese um. Im Jahre 1901 wurde die Sammlung Eigentum der italienischen Regierung. Seitdem strömen Touristen aus aller Herren Länder in dieses malerische Museum. Terminierte Tickets sind nur schwer zu bekommen - sichern Sie sich Ihres darum so schnell wie möglich!

Die Familie Borghese war eine reiche und einflussreiche Familie, die sich im 16. Jahrhundert in Rom niederließ. Camillo Borghese wurde selbst zu Papst Paul V. ernannt und ernannte seinen Neffen Scipione zum Kardinal.

Dadurch stieg der Einfluss der Familie immens. Scipione Borghese war sehr machtorientiert, aber zugleich auch äußerst kunstaffin. Er war ein Förderer von Caravaggio und Bernini und veranlasste den Bau der Galleria Borghese, um seinem kontinuierlich wachsenden Schatz an Kunstwerken verschiedener Renaissance-Künstler den nötigen Platz zu verschaffen.

Dieses kleine Museum sollte nicht nach seiner Größe beurteilt werden. Insbesondere die rosafarbenen Marmorwände, die Deckenfresken und die herausragenden Gemälde machen das Museum zu einem Pflichtbesuch. Dank des zeitlich regulierten Einlasses ist die Galerie außerdem nie überfüllt.

Künstlerische Höhepunkte sind unter anderem Berninis Davidskulptur sowie die Marmorskulptur Der Raub der Persephone, welche der Künstler im Alter von nur 23 Jahren fertigstellte. Ebenso sollten Sie Raffaels Grablegung Christi und Dame mit dem Einhorn sowie Caravaggios Junge mit Früchtekorb nicht verpassen.

Ein Besuch dieses Museums erlaubt Ihnen einen Einblick in die Blütezeit der Renaissance. Umgeben Sie sich mit den Meistern dieser Epoche!

Geheimtipp

Nach dem Galeriebesuch empfiehlt sich ein Rundgang. Die Villa Borghese bietet einladende Pfade, welche zu Fuß, auf dem Rad oder mit einem Segway erkundet werden können. Die Pincio-Terrasse lädt dazu ein, Rom aus der Ferne zu beobachten, und für Romantiker besteht die Option einer Bootsfahrt.

Paolo
Regionalleiter
Ticket
Im Ticket inbegriffen
Eintritt in die Galleria Borghese
Zugang zur Sonderausstellung (falls verfügbar)
Weitere Informationen

Anfahrt:

Bus 116 bis Galleria Borghese oder Bus 910 ab Bahnhof Roma Termini bis Pinciana/Museo Borghese.

Stornierungsbedingungen
  • Eine Stornierung kann je nach gewählter Ticketoption möglich sein
  • Eine Umbuchung ist bei diesem Ticket nicht möglich
Anleitungen

Tauschen Sie am Ticketverkauf im Untergeschoss des Museums Ihr Smartphone-Ticket gegen ein Papierticket ein. Seien Sie bitte 15 Minuten vor Ihrem gebuchten Zeitfenster vor Ort.

Veranstaltungsort
Öffnungszeiten
Sonntag Geschlossen
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag Geschlossen
Anfahrt
Galleria Borghese
Piazzale Scipione Borghese, 5, 00197, Rom
Mit Maps öffnen
Bewertungen & Rezensionen
4.7
1620 Bewertungen
5
79%
4
17%
3
3%
2
1%
1
0%
19.02.2020
Super
11.02.2020
Es war sehr schön, wahnsinnig tolle Kunstwerke in einem Haus …2h sind ausreichend, man nimmt danach nichts mehr auf.
07.01.2020
Leider konnte man keine Bilder machen. Aber wunderschöne Räume

Häufig gestellte Fragen