Hilfe

Rio de Janeiro Sehenswürdigkeiten

Die 5 besten Erlebnisse in Rio de Janeiro

In den letzten 7 Tagen beliebt

Rio Star
#1
Rio Star
Der beste Aussichtspunkt auf Rio de Janeiro ist eindeutig der Blick des Messias von der ikonischen Christus-Erlöser-Statue aus, aber das höchste Riesenrad Lateinamerikas ist nahe dran! Der Rio Star ist ein riesiges Aussichtsrad, das 2019 im Stadtteil Porto Maravilha in Rio eröffnet wurde, und bietet ein atemberaubendes Panorama auf die Cidade do Samba und ihre berühmte Statue auf einem Hügel.
Maracanã-Stadion
#2
Maracanã-Stadion
Es gibt wenige Fußballstadien, die so berühmt sind wie das Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro. Für die Fußball-Weltmeisterschaft 1950 in Brasilien erbaut, bot es anfangs Platz für fast 200.000 Zuschauer. Im Zuge von Renovierungen im Jahr 2010 und 2013 wurde die Sitzplatzkapazität auf 78.838 verringert - es ist jedoch auch so noch das größte Stadion Brasiliens. Das Maracanã war Austragungsort zweier WM-Finale und ist regelmäßiger Austragungsort von Spielen der vier größten Vereine von Rio.
Christusstatue
#3
Christusstatue
Die 30 Meter große Christusstatue auf der Spitze des im Nationalpark Tijuca gelegenen Corcovado-Bergs ist zweifelsfrei das berühmteste Wahrzeichen von Rio de Janeiro. Die Statue ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und gilt als eines der neuen sieben Weltwunder.
Zuckerhut
#4
Zuckerhut
Der Zuckerhut ist ein steiler, 396 Meter hoher Fels über dem Hafen von Rio de Janeiro, der einen spektakulären Blick über die Stadt und die umliegenden Strände, Buchten und Inseln bietet. Er befindet sich an der Mündung der Guanabara-Bucht, auf einer Halbinsel, die in den Atlantischen Ozean ragt.
Corcovado-Bergbahn
#5
Corcovado-Bergbahn
Die Corcovado-Bahn ist eine Standseilbahn, die Besucher auf den Corcovado in Rio de Janeiro bringt. Steigen Sie ein und gelangen Sie in 20 Minuten zum Fuße der Christus-Erlöser-Statue.

Brasilien: Die sehenswertesten Orte

Entdecken Sie alle Reiseziele