Tickets für Musée national Picasso-Paris

Das Museum ist in einem beeindruckenden Hôtel particulier aus dem 17. Jahrhundert im Pariser Stadtteil Marais untergebracht. Wie der Name andeutet, ist das Museum dem großartigen Künstler Pablo Picasso gewidmet. Nachfahren des in Spanien geborenen Künstlers haben das Fundament für diese Galerie gelegt, indem sie der französischen Regierung, anstatt ihre Erbschaftssteuer zu zahlen, einige Kunstwerke schenkten. Nach französischem Recht ist es unter bestimmten Umständen erlaubt, die Erbschaftssteuer mit Kunstwerken anstatt mit Geld zu begleichen. Diese Regelung gilt für Kunstwerke, die eine wichtige Bereicherung für das französische Kulturerbe darstellen - was im Falle von Picasso natürlich gegeben war.

Die Dauerausstellung, die Wechselausstellungen und das umfassende Archiv machen diese einem der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts gewidmete Sammlung zu einer außergewöhnlich bedeutenden.

Musée national Picasso-Paris Bewertungen

08.01.2020
Musée national Picasso-Paris: Bevorzugter Einlass
Le musée lui-même nous plaisait beaucoup. Après deux tentatives pour pouvoir le visiter (fermeture, rénovation il y a des années), j'ai réussi finalement. A cause de la grève, Le 3ième étage était fermé, mais les audioguides gratuites étaient une bonne compensation.
04.01.2020
Musée national Picasso-Paris: Bevorzugter Einlass
Tolles Museum!Kann ich nur weiterempfehlen.
12.11.2019
Musée national Picasso-Paris: Bevorzugter Einlass
Thematik und die Hängung sind sehr gut. Die ausgestellten Kunstwerke grandios. Empfang war professionell und herzlich.