Hilfe
Dieses Ticket ist leider momentan nicht verfügbar. Versuchen Sie es später noch einmal!
Erkunden Sie Neapel

Tickets für Königspalast Neapel

Ein Königspalast mit Blick auf den Golf von Neapel und den Vesuv

 
Flexibles Ticket: Stornierung möglich bis zu 24 Stunden vor dem Besuchstag (wenn gewählt)
Sofortige Ticketzustellung
Letzter Einlass: 1 Stunde vor Schließung
Für Rollstuhlfahrer zugänglich
Audioguide: Englisch, Französisch, Italienisch
Smartphone-Tickets akzeptiert

Es ist alles bereit!

Wir kümmern uns um den Schutz Ihrer Gesundheit, Sie genießen Kultur ganz unbeschwert.

Übersicht

Highlights

  • Erforschen Sie den Königspalast mit einem optionalen Audioguide und sehen Sie das Hoftheater, den Thronsaal, den Saal von Maria Christina von Savoyen und die Königskapelle
  • Sehen Sie bourbonische Kunstgegenstände von Guercino, Andrea Vaccaro, Mattia Preti, Massimo Stanzione und anderen
  • Spazieren Sie durch die königlichen Gärten und nehmen Sie fantastische Aussichten auf den Golf von Neapel und den Vesuv in sich auf

Beschreibung

Erkunden Sie den Königspalast von Neapel, eine der vier Residenzen der Bourbonen, als diese über Neapel herrschten. Besichtigen Sie das Hoftheater, den Thronsaal, den Saal der Maria Christina von Savoyen und andere Räume und bewundern Sie ganz wie ein bourbonischer Adliger den unglaublichen Blick auf den Golf von Neapel und den Vesuv.

Der Palast wurde im 17. Jahrhundert für Philipp III. erbaut und war einer von vier (!) Palästen in und um Neapel, die von den Bourbonen genutzt wurden. Ein einziger riesiger Luxuspalast ist eben einfach nicht genug!

Schreiten Sie die wunderschöne Prunktreppe hinauf, durch die geschichtsumwobenen Zimmer und den Thronsaal, einen von insgesamt 45 Räumen. Der wunderschöne Marmor, die Fresken, die prunkvollen Möbel, die Gemälde und Kronleuchter, alles Hinterlassenschaften eines königlichen Lebens, werden Sie sprachlos machen!

Wenn das alles noch keinen Neid auf die Macht und das Ansehen der Bourbonen in Ihnen geweckt hat, dann gehen Sie nach draußen in die königlichen Gärten und nehmen Sie die atemberaubenden Ausblicke auf den Vesuv in sich auf. Es ist schwer, an diesem herrlichen Ort nicht auch von einem Königstitel zu träumen!

Ticket

Im Ticket inbegriffen

Einlass in den Palast
Audioguide (wenn gewählt)

Nicht im Ticket enthalten

Sonderausstellungen sind nicht immer inbegriffen
Weitere Informationen

Anfahrt:

  • U-Bahn: Linie 1 bis Municipio
  • Bus: R1 oder R3 bis Via San Carlo; R2 bis Piazza Municipio; C4 bis Piazza Trieste e Trento

Stornierungsbedingungen

  • Eine Stornierung kann je nach gewählter Ticketoption möglich sein
  • Eine Umbuchung ist bei diesem Ticket nicht möglich

Anleitungen

  • Gehen Sie zum Ticketverkauf und holen Sie sich dort gegen Vorlage Ihres Smartphone-Gutscheins Ihr Papierticket
  • Wenn Sie den Audioguide gewählt haben, können Sie diesen am Ticketverkauf ab 10:00 und bis 90 Minuten vor Schließung des Museums abholen. Bitte kommen Sie nicht zu spät, der Ticketpreis wird sonst nicht erstattet

Veranstaltungsort

Öffnungszeiten

Dienstag 09:00 - 20:00
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag 09:00 - 20:00
Freitag 09:00 - 20:00
Samstag 09:00 - 20:00
Sonntag 09:00 - 20:00
Montag 09:00 - 20:00

Anfahrt

Königspalast Neapel
Piazza del Plebiscito, 1, 80132, Neapel
Mit Maps öffnen

Bewertungen & Rezensionen

4.6
basierend auf 16 Rezensionen
5
4
3
2
1
11
4
0
1
0
M
20.02.2020
Gut
Palazzo reale è sicuramente bellissimo, ma merita più attenzioni sia per i restauri che per la pulizia degli ambienti.
M
01.01.2020
Ausgezeichnet
bellissima visita, audioguida molto precisa e ben fatta, purtroppo alcune sale chiuse per lavori. Unica pecca una certa disorganizzazione alla cassa e la mancanza di un servizio guardaroba per...
bellissima visita, audioguida molto precisa e ben fatta, purtroppo alcune sale chiuse per lavori. Unica pecca una certa disorganizzazione alla cassa e la mancanza di un servizio guardaroba per lasciare giacconi e borse.
m
29.12.2019
Gut
le palais est vraiment jolie, faire la visite avec l’audio guide est vraiment pratique, dommage qu’il n’y ai pas plus de salle

Häufig gestellte Fragen