Hilfe

Tickets für Türme von La Rochelle: Schnelleinlass

Erkunden Sie die Türme, die La Rochelle fast 1.000 Jahre lang schützten

Sofortige Ticketzustellung
Schnelleinlass
Live-Guide: Französisch
Smartphone-Tickets akzeptiert

Es ist alles vorbereitet!

Wir sorgen für die nötigen Schutzmaßnahmen, damit Sie Kultur unbeschwert genießen können.

Im Ticket inbegriffen

Eintritt in die Tour Saint Nicolas
Eintritt in die Tour de la Lanterne
Eintritt in die Tour de la Chaîne
Broschüre auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Russisch

Nicht im Ticket enthalten

Audioguide (vor Ort für 3€ auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch erhältlich)
  • Erkunden Sie die beeindruckenden Festungsanlagen der Küstenstadt La Rochelle und erfahren Sie, wie diese sich fast 1.000 Jahre lang erfolgreich verteidigte
  • Sehen Sie den Turm Tour de la Chaîne, welcher den Eingang vor fremden Eindringlingen schützte, die Tour de la Lanterne, die Schiffen auf dem Atlantik den Weg wies, und die Tour Saint Nicolas, in deren Kerker Piraten und politische Gefangene eingesperrt waren
  • Erklimmen Sie die Spitze jeden Turmes und genießen Sie Panoramablicke auf La Rochelle und die Atlantikküste

Die drei imposanten Türme von La Rochelle sind ein Symbol für die Macht und die lange und bewegte Seefahrtsgeschichte der Stadt, die bis in das 12. Jahrhundert zurückreicht. An den Seiten des Hafens gelegen, haben die stillen Wachtposten einst als Leuchttürme, Verteidigungsanlagen, Behausung und sogar als politische Gefängnisse gedient. Lassen Sie sich dieses einzigartige Stück französischer Geschichte nicht entgehen!

Die Türme wurden zur Lotsung und Kontrolle ankommender Schiffe und zur Verteidigung der Stadt errichtet.

Die Tour de la Chaîne verdankt ihren Namen der wuchtigen Kette, die sie mit ihrem Nachbarturm Tour Saint Nicolas verband, um den Zugang zum Hafen zu sperren. Die Tour de la Laterne fungierte als Leuchtturm, der Schiffe auf dem Atlantik willkommen hieß. Hinter den Türmen steckt allerdings noch viel mehr!

Die Türme Lanterne, Saint Nicolas und Chaîne wurden vor beinahe 1.000 Jahren erbaut und spielten seitdem eine entscheidende Rolle in der Geschichte und Entwicklung von La Rochelle.

Wohin Sie auch schauen, werden Sie faszinierende Hintergründe zur Geschichte der Stadt entdecken und viel Neues über die Menschen erfahren, die einst in den Türmen lebten und arbeiteten.

Geheimtipp

Bei Ihrem Besuch können Sie Wandschmierereien von Piraten und politischen Gefangenen betrachten, die in den Kerkern eingesperrt waren. Manche davon sind erstaunlich vulgär - manche Dinge ändern sich eben nie!

Becky
Texterin

Anfahrt:

  • Zug bis Bahnhof La Rochelle + 10 Gehminuten zum Tour Saint Nicolas
Morning
Dienstag 10:00 - 13:00
Mittwoch 10:00 - 13:00
Donnerstag 10:00 - 13:00
Freitag 10:00 - 13:00
Samstag 10:00 - 13:00
Sonntag 10:00 - 13:00
Montag 10:00 - 13:00
Afternoon
Dienstag 14:15 - 18:30
Mittwoch 14:15 - 18:30
Donnerstag 14:15 - 18:30
Freitag 14:15 - 18:30
Samstag 14:15 - 18:30
Sonntag 14:15 - 18:30
Montag 14:15 - 18:30
Tours de La Rochelle
Place de la Chaîne, 17000, La Rochelle
Mit Maps öffnen
  • Umbuchungen sind bei diesem Ticket möglich

Bewertungen & Rezensionen

4.7
basierend auf 11 Rezensionen
5
4
3
2
1
8
3
0
0
0

Häufig gestellte Fragen

Dieses Ticket beinhaltet den einmaligen Eintritt in die Attraktion, in Kombination mit anderen Services. Sie können diese Informationen im Abschnitt "Im Ticket inbegriffen" auf dieser Seite finden.
Preisermäßigungen für bestimmte Altersgruppen sind von Produkt zu Produkt verschieden. Einige Produkte bieten beispielsweise die Ticketvariante "Kind" für Kinder einer bestimmten Altersgruppe. Achten Sie während der Buchung auf eventuell angebotene ermäßigte Tickets und bringen Sie, falls Sie ein ermäßigtes Ticket gebucht haben, zu Ihrem Besuch einen entsprechenden gültigen Aus- oder Nachweis mit!
Bei uns können Sie alle weltweit gängigen Zahlungsmethoden nutzen, darunter Visa, Mastercard, Paypal, Alipay und iDeal. Manche Zahlungsmethoden sind nur bei bestimmten Sprach- und Währungskombinationen verfügbar.
Nein, Sie müssen diese Tickets nicht ausdrucken. Zeigen Sie einfach am Eingang der Besuchsstätte Ihr Smartphone-Ticket vor. Laden Sie die Tiqets-App herunter und greifen Sie über Ihr Smartphone auf Ihre Tickets zu, auch wenn Sie offline sind.