Hilfe

Tickets für Château de Fontainebleau: Bevorzugter Einlass

Purer Luxus für das französische Königshaus

Château de Fontainebleau
Heute geöffnet 09:30 - 17:00
Flexibles Ticket: Stornierung möglich bis zu 24 Stunden vor dem Besuchstag (wenn gewählt)
Sofortige Ticketzustellung
Für Rollstuhlfahrer zugänglich
Smartphone-Tickets akzeptiert

Es ist alles bereit!

Wir kümmern uns um den Schutz Ihrer Gesundheit, Sie genießen Kultur ganz unbeschwert.

Übersicht

Highlights

  • Bevorzugter Einlass zum Schloss Fontainebleau, dem einzigen acht Jahrhunderte lang durchgängig bewohnten königlich- kaiserlichen Schloss
  • Besichtigen Sie Kapellen, Galerien und Gästewohnungen, die vom französischen Königshaus und von königlichen Gästen bewohnt wurden. Sehen Sie Marie Antoinettes Bett, Napoleons Thron und vieles mehr
  • Schlendern Sie durch mehr als 1.500 Zimmer und insgesamt über 53 Hektar große Gärten und Parks, besuchen Sie das Museum und fühlen Sie, wie es gewesen sein muss, als König oder Königin hier aufzuwachsen

Beschreibung

Egal, wie viele historische Filme Sie auch anschauen: wie es in einem königlichen Schloss wie dem Château de Fontainebleau wirklich war, werden Sie erst erahnen, wenn Sie selbst dort waren. Die Wände können zwar nicht sprechen, aber sie können Ihnen zeigen, wie es wohl während der französischen Blütezeit dort zuging. Mit Ihrem Ticket erhalten Sie bevorzugten Einlass und können die Warteschlangen links liegen lassen - so, wie es sicher auch der damalige Adel getan hätte.

Das Château de Fontainebleau ist umgeben von wunderschönen, 53 Hektar großen Parks und Gärten und gehört seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Schon 1137 wurde das Schloss in einer königlichen Charta urkundlich erwähnt. Hier kann man die kaiserliche Atmosphäre bis heute spüren wie an kaum einem anderen Ort.

Sie werden durch das opulente Dekor der für den Hof Napoléon III. entworfenen herrschaftlichen Wohnungen ins Staunen geraten. Sehen Sie Marie Antoinettes Bett, Napoléons Thron und das Porträt der Kaiserin Josephine von François Gérards. Schlendern Sie durch die Galerien, in denen man sich früher traf, um Klatsch und Tratsch auszutauschen, und besuchen Sie drei dekadent Kapellen sowie ganze vier Kunstmuseen.

Napoléon selbst renovierte das Schloss im Jahre 1814 nach der Revolution. In seinen Memoiren bezeichnet er es als "die wahre Heimat der Könige." Ludwig XIII. verbrachte seine glückliche Kindheit hier und lernte dort das Jagen, Tennisspielen und Zeichnen. Mit mehr als 1.500 Zimmern war das Château de Fontainebleau immer schon ein großartiges Labyrinth französischer Schönheit, Geschichte und Architektur.

Ticket

Im Ticket inbegriffen

Eintritt zum Rundgang durch die Wohngemächer
Eintritt zum Napoleon I.-Museum
Eintritt in die Sonderausstellungen

Nicht im Ticket enthalten

Audioguide
Reiseführer
Chinesisches Museum
Weitere Informationen

Anfahrt

Am Gare de Lyon in Paris nehmen Sie einen Zug der Linie R Richtung Montargis-Sens und steigen am Bahnhof Fontainebleau-Avon aus; die Fahrt dauert etwa 40 Minuten. Direkt vor dem Bahnhof nehmen Sie dann einen Bus der Linie 1 Richtung Les Lilas und steigen an der Haltestelle Château aus.

Änderungsrichtlinien

  • Umbuchungen können bei diesem Ticket möglich sein

Anleitungen

Zeigen Sie Ihr Smartphone-Ticket nach der Sicherheitskontrolle am Eingang vor.

Veranstaltungsort

Öffnungszeiten

Château de Fontainebleau
Donnerstag 09:30 - 17:00
Freitag 09:30 - 17:00
Samstag 09:30 - 17:00
Sonntag Geschlossen
Montag 09:30 - 17:00
Dienstag Geschlossen
Mittwoch 09:30 - 17:00

Anfahrt

Château de Fontainebleau
Fontainebleau, 77300, Fontainebleau
Mit Maps öffnen

Bewertungen & Rezensionen

4.8
basierend auf 125 Rezensionen
5
4
3
2
1
99
24
2
0
0
W
18.05.2019
Ausgezeichnet
1. Klasse
D
27.05.2018
Ausgezeichnet
Es hat alles hervorragend geklappt. Keine Probleme beim Einlass, Ausdruck von dem netten Personal gescannt, fertig.
D
30.04.2018
Gut
Tickets problemlos erhalten, Einlass/Aufenthalt ohne irgendwelche Beeinträchtigungen. Kulturelles Erlebnis beeindruckend! Die Räumlichkeiten konnten wir mit viel Zeit und nicht zu vielen...
Tickets problemlos erhalten, Einlass/Aufenthalt ohne irgendwelche Beeinträchtigungen. Kulturelles Erlebnis beeindruckend! Die Räumlichkeiten konnten wir mit viel Zeit und nicht zu vielen Mitbesuchern genießen, für einen ausführlichen Spaziergang im Park war leider das Wetter zu schlecht. Von daher waren Aufwand (An- und Abreise aus Pais) und "Ergebnis" nicht ganz stimmig.
Danielle

Häufig gestellte Fragen