Hilfe

Tickets für Museum Opificio delle Pietre Dure

Halbedelsteine in einer Werkstatt aus dem 14. Jahrhundert

Sofortige Ticketzustellung
Letzter Einlass: 1 Stunde vor Schließung
Ohne Anstehen
Für Rollstuhlfahrer zugänglich
Smartphone-Tickets akzeptiert

Es ist alles vorbereitet!

Wir sorgen für die nötigen Schutzmaßnahmen, damit Sie Kultur unbeschwert genießen können.

Highlights & Beschreibung

  • Sehen Sie Beispiele unübertroffener Kunstfertigkeit und Schönheit in Form marmorner Tischplatten, Mosaiken, Wand- und Deckenarbeiten und mehr
  • Lernen Sie die Geschicklichkeit und Begabung verstehen, die man benötigt, um Edelsteine zu bearbeiten und alte Kunstgegenstände zu restaurieren
  • Besichtigen Sie wunderschöne Einlegearbeiten aus Halbedelsteinen

Das kleine Museum war ursprünglich eine 1588 gegründete Werkstatt und zählt zu den faszinierendsten Orten in Florenz! Sie können dort aus Halbedelsteinen gefertigte Mosaiken bestaunen, die Werkzeuge, die beim Bau der beeindruckenden Kirchen, Paläste und Möbel der Stadt verwendet wurden, sehen, und wahre Handwerkskunst bestaunen.

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, und Florenz auch nicht. Im Florenzer Museum Opificio delle Pietre Dure ist diese Weisheit in Stein gefasst.

Die berühmte Werkstatt aus dem Jahre 1588 beherbergt heute eine umfangreiche Sammlung an Kunstgegenständen und Geräten, die bei der Errichtung und Gestaltung einiger der schönsten Kirchen, Museen und Palästen von Florenz zum Einsatz kamen.

Auf zwei Stockwerken sind Möbel, Bilder, Gemälde, Schreibtische und andere mit Edelsteinen bedeckte Oberflächen ausgestellt. Schauen Sie sich alles von nahe an und lassen Sie sich von den wunderschönen, mit Einlegearbeiten verzierten Tischplatten, den atemberaubenden Wand-, Decken- und Marmorarbeiten und den vielfarbigen Marmorstatuen verzaubern.

Sie werden zahlreiche Beispiele überragender Kunstfertigkeit zu Gesicht bekommen, wie man sie heutzutage nur mehr selten findet, und werden staunen, wie die aus Halbedelsteinen in Einlegearbeit gefertigten Mosaike aus wenigen Zentimetern Entfernung wie Gemälde aussehen.

Zeigen Sie Ihr Smartphone-Ticket am Ticketschalter 15 Minuten vor Ihrer gebuchten Zeit vor.

Anfahrt

  • Bus: Linien 6, 14, 19, 23 oder 31, bis Museo di San Marco oder Santissima; Linie C1, bis Cavour
  • 15 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Santa Maria Novella
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen
Montag 08:15 - 14:00
Dienstag 08:15 - 14:00
Mittwoch 08:15 - 14:00
Donnerstag 08:15 - 14:00
Freitag 08:15 - 14:00
Museum Opificio delle Pietre Dure
78,Via degli Alfani, 50122, Florenz
Mit Maps öffnen
  • Eine Umbuchung ist bei diesem Ticket nicht möglich

Bewertungen & Rezensionen

4.8
basierend auf 5 Rezensionen
5
4
3
2
1
4
1
0
0
0

Häufig gestellte Fragen

Dieses Ticket beinhaltet den einmaligen Einlass in die Attraktion. Lesen Sie im Abschnitt "Ticket" mehr darüber, was Sie mit diesem Ticket tun können.
Preisermäßigungen für bestimmte Altersgruppen sind von Produkt zu Produkt verschieden. Einige Produkte bieten beispielsweise die Ticketvariante "Kind" für Kinder einer bestimmten Altersgruppe. Achten Sie während der Buchung auf eventuell angebotene ermäßigte Tickets und bringen Sie, falls Sie ein ermäßigtes Ticket gebucht haben, zu Ihrem Besuch einen entsprechenden gültigen Aus- oder Nachweis mit!
Bei uns können Sie alle weltweit gängigen Zahlungsmethoden nutzen, darunter Visa, Mastercard, Paypal, Alipay und iDeal. Manche Zahlungsmethoden sind nur bei bestimmten Sprach- und Währungskombinationen verfügbar.
Nein, Sie müssen diese Tickets nicht ausdrucken. Weitere Informationen finden Sie Bereich "Anleitungen" auf der Produktseite. Laden Sie die Tiqets-App herunter und greifen Sie übers Smartphone auf Ihre Tickets zu, auch wenn Sie offline sind.