Tickets für Gedenkstätte Bautzner Straße

Ein bewegendes Erlebnis mit Einblick in die Geschichte der DDR und Stasi

Neu bei Tiqets
Stornierungen sind bis zu 24 Stunden vor dem gebuchten Besuchsdatum möglich
Erhalten Sie Ihre Tickets per E-Mail, SMS und über unsere App
Zeigen Sie die Tickets auf dem Smartphone vor
Übersicht
Öffnungszeiten
Heute:  10:00 - 18:00
Montag:  10:00 - 18:00
Dienstag:  10:00 - 18:00
Mittwoch:  10:00 - 18:00
Donnerstag:  10:00 - 18:00
Freitag:  10:00 - 18:00
Samstag:  10:00 - 18:00
Highlights
  • Betreten Sie Vernehmungsräume, Gefängniszellen und den Festsaal der Stasi - Ein bewegender Blick in die Vergangenheit
  • Sehen Sie, wo Horst Böhm, der letzte Leiter der Bezirksverwaltung Dresden, seiner Arbeit nachging
  • Hören Sie originale Tonaufnahmen, die die Arbeit der Stasi in Dresden aus erster Hand beschreiben
Beschreibung

Auf diesem denkwürdigen Besuch der Gedenkstätte Bautzner Straße betreten Sie zwei Gefängnisblöcke sowie die erstaunlich gut erhaltenen Büros der ehemaligen Stasi-Zentrale. Sehen Sie Vernehmungsräume, Gefängniszellen und Transportfahrzeuge und hören Sie sich sogar Geschichten von Gefangenen an. Erleben Sie eine bewegende Reise in die dunkle Vergangenheit Dresdens.

Das ehemalige Stasi-Gefängnis in Dresden hinterlässt bei seinen Besuchern Gänsehaut. Während Sie den Komplex erkunden, werden Sie mehr über die unbarmherzigen Ermittlungsverfahren der Stasi erfahren und außerdem Vernehmungen einstiger Gefangener hören.

Sehen Sie zwei originale Transportfahrzeuge für Häftlinge sowie eine Untersuchungshaftzelle für Frauen und erfahren Sie mehr über das Leid derjenigen, die in russische Vernichtungslager deportiert wurden.

Originale Tonaufnahmen und Akten bieten ein eindrucksvolles Bild vom Leben unter der Bedrohung durch die Stasi und davon, was passierte, wenn man gegen ihre Vorschriften verstieß.

Erleben Sie einen faszinierenden und bewegenden Einblick in die Vergangenheit.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Ticket
Ticket-Eigenschaften
Smartphone-Tickets akzeptiert
Sofortige Ticketzustellung
Im Ticket inbegriffen
Einlass in die Gedenkstätte
Einlass ins Gefängnis
Temporäre Ausstellungen
Tickets umbuchen oder stornieren
  • Stornierungen sind bis zu 24 Stunden vor dem gebuchten Besuchsdatum möglich
  • Umbuchungen sind bei diesem Ticket möglich
Veranstaltungsort
Adresse
Gedenkstätte Bautzner Straße
Bautzner Str. 112A, 01099, Dresden
Schlüsselinformationen
Für Rollstuhlfahrer zugänglich
Sämtliche Eingänge der Gedenkstätte sind für Rollstuhlfahrer zugänglich, das unterirdische Gefängnis sowie die 1. und 2. Etage des Hauptgebäudes sind jedoch nicht zugänglich
Bewertungen
13.06.2019
Probably the most interesting & poignant place we've ever visited. A Soviet underground prison in one wing, with a Stasi prison on the other, with Stasi offices above, all perfectly preserved.
Many were held captive, tortured, or executed by the oppressive regime.
This place serves as a cautionary tale to us all; beware, as history repeats itself...
Finally, using the Tiqets app was seamless and excellent.

Häufig gestellte Fragen

Was umfassen die Tickets?
Dieses Ticket beinhaltet den einmaligen Eintritt in die Attraktion, in Kombination mit anderen Services. Sie können diese Informationen im Abschnitt "Im Ticket inbegriffen" auf dieser Seite finden.
Gibt es Ermäßigungen für bestimmte Altersgruppen, Studenten oder Lehrer?
Preisermäßigungen für bestimmte Altersgruppen sind von Produkt zu Produkt verschieden. Einige Produkte bieten beispielsweise die Ticketvariante "Kind" für Kinder einer bestimmten Altersgruppe. Achten Sie während der Buchung auf eventuell angebotene ermäßigte Tickets und bringen Sie, falls Sie ein ermäßigtes Ticket gebucht haben, zu Ihrem Besuch einen entsprechenden gültigen Aus- oder Nachweis mit!
Welche Zahlungsmethoden sind bei Tiqets möglich?
Bei uns können Sie alle weltweit gängigen Zahlungsmethoden nutzen, darunter Visa, Mastercard, Paypal, Alipay und iDeal. Manche Zahlungsmethoden sind nur bei bestimmten Sprach- und Währungskombinationen verfügbar.
Muss ich mein Ticket ausdrucken?
Nein, Sie müssen diese Tickets nicht ausdrucken. Zeigen Sie einfach am Eingang der Besuchsstätte Ihr Smartphone-Ticket vor. Laden Sie die Tiqets-App herunter und greifen Sie über Ihr Smartphone auf Ihre Tickets zu, auch wenn Sie offline sind.