Attraktionen in Den Haag

Schnelleinlass
Sofortige Zustellung
Smarter Einlass

Beliebte Attraktionen in Den Haag

Beliebte Städte Niederlande

Entdecken Sie alle Reiseziele

Planung Ihres Besuchs in Den Haag

Sprache

Niederländisch und Englisch

Währung

Euro (€)

Vorwahl

+31

Zeitzone

Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Von A nach B in Den Haag

Wie in den meisten niederländischen Städten hat auch hier das Fahrrad die Überhand. Den Haag bietet zugewiesene Fahrragwege, Bereiche zum Abschließen von Rädern, unzählige Geschäfte mit Fahrradverleih und gute Reparaturläden. Mit dem Auto müssen Sie für das Parken auf der Straße in den meisten Teilen der Stadt zahlen; mit Taxis oder Uber ersparen Sie sich diesen Ärger. Den Haag verfügt auch über ein exzellentes öffentliches Verkehrssystem. Es gibt mehr als 30 Bus- und Straßenbahnlinien, um Sie von A nach B und wieder zurück zu bringen. Machen Sie es wie die Einheimischen und laden Sie sich für ein problemloses Reisen die öffentliche Transportplaner-App 9292 herunter.

Rechtshauptstadt der Welt

Den Haag ist das Zentrum für alles "offizielle" in den Niederlanden (die Organe des niederländischen Parlaments, zwei offizielle Häuser der niederländischen Königsfamilie, viele Botschaften). Nichtsdestotrotz ist von Langeweile hier keine Spur. Ganz im Gegenteil, die internationalen Affären, die hier stattfinden, sowie die regelmäßigen Besuche des Königs und der Königin verleihen der Stadt einen gewissen Charme. Der internationale Gerichtshof und das internationale Strafgericht fügen einen formellen Ton hinzu. Ein weiterer Bonus dieser wohlhabenden Stadt, in der sich mehr historische Stätten pro Kilometer befinden als im ganzen Land. Zusätzlich ist die Stadt Heimat vieler erfolgreicher Expats.

Nachtleben in Den Haag

Der Sommer ist eine großartige Zeit, um Den Haag bei Nacht zu entdecken. Die Bars entlang der Strandpromenade von Scheveningen sind gut besucht mit feierwütigen Einheimischen sowie Touristen, und alle treffen sich in den Nachtclubs und Live Musik-Bars bei De Zwarte Pad. Sie sind auf der Suche nach einer entspannteren Location? Der Grote Markt bietet sich bei warmem Wetter förmlich an. Der Platz ist übersäht mit Tischen und Stühlen der ansässigen Restaurants und Bars und auch die Plätze The Plein und der Buitenhof sind sehr lebhaft. Sie finden in punkto Nachtleben alles in Den Haag, was Sie sich wünschen.

Was Sie in 3 Tagen in Den Haag tun können

Die Welt von Escher in Het Paleis entdecken

Führen die Stufen nach oben oder unten? Gibt es hier überhaupt Stufen? M.C. Eschers verblüffendes Werk hat viele Menschen über die Jahre verwirrt, und Escher in Het Paleis lässt mit einer kompletten Welt an optischen Illusionen keine Wünsche übrig. Besuchen Sie das Unmögliche Penrose-Dreieck. Zerbrechen Sie sich den Kopf über die verdrehten Türme, Hai-geformte Kronleuchter, und endlose Treppen. Sie werden sich an den Kopf fassen bei den winzigen Erwachsenen, Unendlichkeits-Spiegeln und riesigen Kindern. Alles, was nicht stimmt, fühlt sich richtig in diesem Museum an, das dem berühmtesten (und verrücktesten) Graphik-Künstler des Landes gewidmet ist.

Tulpenzeit im Keukenhof

Der weltweit zweitgrößte Blumengarten lockt jedes Jahr wieder aufs Neue Einheimische, Expats und Massen an Besuchern an mit über 7 Millionen Blumen in verschiedensten Ausstellungen, Reihen und Glashäusern. Jedes Jahr, von Ende März bis Mai, lädt der sogenannte "Garten von Europa" Besucher ein, entlang dieser ehemaligen Jagdgründe des 15. Jahrhunderts sowie im exotischen japanischen Garten zu spazieren und den Duft von 79 Hektar Tulpen zu genießen. Der Park wurde 1949 gegründet, um niederländische und europäische Kreuzungen zu präsentieren, und den besten Ausblick haben Sie garantiert von den Dächern der Windmühlen.

Reisen Sie im Mauritshuis zurück ins Goldene Zeitalter

Berühmte Kunst bestaunen Sie in einem Hafengebäude aus dem 17. Jahrhundert. Vermeers_Mädchen mit dem Perlenohrring_hängt hier im Mauritshuis sowie fast 900 Objekte aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande. Spazieren Sie durch die Hallen und Galerien und bestaunen Sie unschätzbare Werke von Künstlern wie Vermeer, Rembrandt, und Potter. Entdecken Sie, warum Menschen auf aller Welt sich an diese niederländischen Künstler für eine realistischere Darstellung des Lebens in Ölfarben wandten. Geführte Touren erklären Ihnen die Gemälde, was Ihrem Besuch einen Extra-Bonus verleiht.

Im Binnenhof wird's politisch

In diesem Gotik-Schloß aus dem 13. Jahrhundert saßen niederländische Grafen und kümmerten sich um Politikangelegenheiten. Darum ist es passend, dass die Stadt auch heute noch ein Mittelpunkt der Politik ist. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie vielleicht sogar das aktuelle Parlament bei der Arbeit. Das Schloß beheimatet sowohl beide Legislaturhäuser als auch das Büro des Premierministers. Einige Teile des Gebäudes könnten abgesperrt sein, wenn eine Verhandlung stattfindet, aber als historisches und politisches Zentrum der Niederlande lohnt sich ein Besuch im Binnenhof das ganze Jahr über, besonders an einem grauen, regnerischen Wintertag.