Hilfe

Brașov Sehenswürdigkeiten

Die 4 besten Erlebnisse in Brașov

Geschichtsmuseum Brașov
#1
Geschichtsmuseum Brașov
Möchten Sie alles über die Stadt Brașov in Siebenbürgen wissen? Das Geschichtsmuseum Brașov ist der richtige Ort. Dieses beeindruckende gotische Gebäude war einst der Ort, an dem sich die Herrscher der Stadt in dunklen Räumen versammelten, um über Politik zu diskutieren, aber es ist seit den 1950er Jahren das Schauspielmuseum der Stadt. Aufgeteilt in drei Abteilungen, Archäologie, mittelalterliche Geschichte und moderne Geschichte, deckt es alles ab, was Sie über die siebtgrößte Stadt Rumäniens wissen müssen. Im Erdgeschoss finden Sie auch eine Touristeninformation, die immer praktisch ist.
Erstes rumänisches Schulmuseum
#2
Erstes rumänisches Schulmuseum
Das First Romanian School Museum zeigt Relikte der rumänischen Sprache, von der ersten Druckerei bis zur ersten Bibel in rumänischer Sprache. Diese Artefakte befinden sich in der Schule, in der 1583 erstmals Rumänisch unterrichtet wurde. Sie befindet sich in Brașov in der Region Transsilvanien in Rumänien.
Museum für Völkerkunde Brasov
#3
Museum für Völkerkunde Brasov
Brasovs Museum für Völkerkunde ist den ländlichen Gemeinden Rumäniens gewidmet. Entdecken Sie die Kultur des Landes durch traditionelle Kostüme, Kunst, Musik und mehr.
Kunstmuseum Brașov
#4
Kunstmuseum Brașov
Das Kunstmuseum Brașov ist eines der besten Museen in Rumänien. Obwohl es ziemlich klein ist, beherbergt es fast 4.000 Werke, darunter eine Sammlung von Werken rumänischer Maler wie Lucian Grigorescu, Theodor Pallady, Nicolae Tonitza, Ion Tuculescu und Camil Ressu. Sie können auch Werke von anonymen transsilvanischen Malern aus dem 18. Jahrhundert, europäischen Kristallen und orientalischen Vasen sehen.

Alle Aktivitäten in Brașov