Hilfe

Tickets für DDR-Museum

Berlins interaktives Museum

Sofortige Ticketzustellung
Für Rollstuhlfahrer zugänglich
Smartphone-Tickets akzeptiert

Es ist alles vorbereitet!

Wir sorgen für die nötigen Schutzmaßnahmen, damit Sie Kultur unbeschwert genießen können.
Die Museen sind wieder geöffnet
Um Ihr Kulturerlebnis unbeschwert und sicher genießen zu können, ist die Verwendung einer FFP2-Maske erforderlich. Beachten Sie bitte, dass die Besucherzahl begrenzt ist und ein Zeitfenster im Voraus gebucht werden muss.

Im Ticket inbegriffen

Einlass ins DDR Museum - Berlins interaktives Museum
  • Tauchen Sie ein in 40 Jahre DDR-Geschichte und erleben Sie, wie das Leben im sozialistischen Deutschland war
  • Öffnen Sie Schubladen, durchstöbern Sie Einbauschränke und sehen Sie, wie das Leben für DDR-Bürger war
  • Lassen Sie sich von der Stasi verhören. Damals taten die Menschen alles, um dem zu entgehen - zum Glück steht heute nicht mehr viel auf dem Spiel

Im DDR-Museum werden Sie, anders als in anderen Museen, nicht nur lesen und schauen, sondern Sie werden aktiv erleben, wie es war, in der DDR zu leben. Sie werden Hunderte originale Gegenstände aus Deutschlands sozialistischer Zeit sehen und dazu motiviert werden, aktiv mitzudenken und mitzumachen. Lernen Sie das sozialistische Deutschland kennen.

In kommunistischen Zeiten zu leben, war nicht einfach, und dieses Museum macht Ihnen dies deutlich. Sie werden am eigenen Leib erfahren, wie es sein musste, von der Stasi überwacht zu werden, Sie werden sich ostdeutsche Fernsehsendungen anschauen und an einer (manipulierten) Wahl teilnehmen können.

Der Besuch behandelt Themen wie die Stasi, die deutsch-deutsche Teilung, die Mauer und das Alltagsleben der Menschen in der DDR. Sie werden die trostlose Monotonie erleben, wenn Sie durch eine realitätsnah nachgebaute Wohnung in einem DDR-Plattenbau laufen. Es ist nicht unbedingt hübsch, aber bestimmt faszinierend.

Das Museum bietet Ihnen ein umfassendes Erlebnis: beim Verlassen des Museums gehen Sie nämlich durch ein echtes Stück Berliner Mauer. Auf der anderen Seite werden Sie die frische Luft der Freiheit atmen und diese neu zu schätzen wissen.

Das DDR-Museum ist bereits zweimal für eine Auszeichnung als Europäisches Museum des Jahres nominiert worden. Nicht schlecht für ein Museum, das es erst seit 2006 gibt!

Zeigen Sie Ihr Smartphone-Ticket am Ticketverkauf vor.

Anfahrt:

  • U-Bahn bis Bahnhof Alexanderplatz
  • S-Bahn bis Hackescher Markt
  • Bus: 100, 200, 248, M48 oder TXL bis Spandauer Straße
  • Straßenbahn: M5, M4 oder M6 bis Spandauer Straße
Mittwoch 09:00 - 21:00
Donnerstag 09:00 - 21:00
Freitag 09:00 - 21:00
Samstag 09:00 - 21:00
Sonntag 09:00 - 21:00
Montag 09:00 - 21:00
Dienstag 09:00 - 21:00
DDR-Museum - Berlins interaktives Museum
1,Karl-Liebknecht-Str., 10178, Berlin
Mit Maps öffnen
  • Eine Umbuchung ist bei diesem Ticket nicht möglich

Bewertungen & Rezensionen

4.6
basierend auf 98 Rezensionen
5
4
3
2
1
68
24
5
1
0

Häufig gestellte Fragen

Dieses Ticket beinhaltet den einmaligen Eintritt in die Attraktion, in Kombination mit anderen Services. Sie können diese Informationen im Abschnitt "Im Ticket inbegriffen" auf dieser Seite finden.
Preisermäßigungen für bestimmte Altersgruppen sind von Produkt zu Produkt verschieden. Einige Produkte bieten beispielsweise die Ticketvariante "Kind" für Kinder einer bestimmten Altersgruppe. Achten Sie während der Buchung auf eventuell angebotene ermäßigte Tickets und bringen Sie, falls Sie ein ermäßigtes Ticket gebucht haben, zu Ihrem Besuch einen entsprechenden gültigen Aus- oder Nachweis mit!
Bei uns können Sie alle weltweit gängigen Zahlungsmethoden nutzen, darunter Visa, Mastercard, Paypal, Alipay und iDeal. Manche Zahlungsmethoden sind nur bei bestimmten Sprach- und Währungskombinationen verfügbar.
Nein, Sie müssen diese Tickets nicht ausdrucken. Weitere Informationen finden Sie Bereich "Anleitungen" auf der Produktseite. Laden Sie die Tiqets-App herunter und greifen Sie übers Smartphone auf Ihre Tickets zu, auch wenn Sie offline sind.