Tickets für Computerspielemuseum

Erkunden Sie die Geschichte der Computerspiele

Stornierungen sind bis zu 24 Stunden vor dem gebuchten Besuchsdatum möglich
Erhalten Sie Ihre Tickets per E-Mail, SMS und über unsere App
Zeigen Sie die Tickets auf dem Smartphone vor
Übersicht
Öffnungszeiten
Highlights
  • Machen Sie eine Führung und sehen Sie die erste Generation eines 3D-Simulators. Spielen Sie das weltberühmte PainStation aus dem Jahr 2001, vom dem man einen elektrischen Schlag oder einen Peitschenhieb bekommt wenn man eine falsche Bewegung macht (wir haben Sie gewarnt!)
  • Spielen Sie Klassiker wie mit der Pong-Maschine, mit dem Riesen-Joystick, Donkey Kong, Asteroids und Space Invaders!
  • Nutzen Sie drei verschiedene VR-Brillen, darunter die SU 2000 aus dem Jahre 1994 und die (viel) modernere Oculus Rift
Beschreibung

Können Sie sich noch an das Gefühl erinnern, am Münzautomaten zu spielen und (wenn man Glück hatte) zu gewinnen? Die Spiele haben sich seitdem viel verändert und im Berliner Computerspielemuseum können Sie diese Entwicklung genau nachverfolgen. Lassen Sie sich von Lara Croft führen und spielen Sie Klassiker wie zum Beispiel Pong in voller Größe, Pacman und PainStation mit einem Riesen-Joystick. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Spiele, von Spielhallen bis hin zu Münzautomaten und Atari.

Ihr innerer Computerfreak wird sich riesig freuen, seltene Originale zu entdecken, die noch immer funktionsfähig sind. Nachdem Lara Croft Sie begrüßt hat, werden Sie Nimrod kennenlernen. Er war der erste Computer, der ausschließlich für ein Spiel entwickelt wurde. Erleben Sie eine Ausstellung, die aus über 300 Spielen und anderem Computer-Zubehör besteht.

Während dieser atemberaubenden Reise durch das 21. Jahrhundert werden Sie sehen, wie weit sich Computerspiele weiterentwickelt haben, vom Münzautomaten bis hin zu Tamagotchis (diese digitalen Küken aus den 90ern), Grand Theft Auto IV und mehr. Sie werden Vieles über die Erfinder erfahren, die die Spiele in unser Leben und unser Heim gebracht haben. Sie werden sich kaputtlachen wenn Sie sehen, wie klobig die Spiele und die Geräte früher waren. Können Sie sich noch an Apple II, Commodore PET, Atari und Vectrex erinnern?

Aber Sie sollen hier nicht nur in Erinnerungen schwelgen, sondern Sie sollen sich auch beim Spielen austoben. Testen Sie Ihr Können bei 'Game & Watch', einem elektronischen LCD-Spiel von Nintendo von 1980, Donkey Kong, Asteroids und sogar Space Invaders. Wenn Sie mutig genug sind, können Sie auch das berühmte PainStation spielen, das sie bestraft, wenn Sie einen Fehler beim Ping-Pong machen. Hier kann man gut seinen ganzen Tag verbringen!

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Ticket
Ticket-Eigenschaften
Sofortige Ticketzustellung
Smartphone-Tickets akzeptiert
Im Ticket inbegriffen
Erleben Sie eine der coolsten Berliner Attraktionen
Tickets stornieren oder umbuchen
  • Stornierungen sind bis zu 24 Stunden vor dem gebuchten Besuchsdatum möglich
  • Umbuchungen sind bei diesem Ticket möglich
Veranstaltungsort
Adresse
Computerspielemuseum
93A,Karl-Marx-Allee, 10243, Berlin
Schlüsselinformationen
Für Rollstuhlfahrer zugänglich
Weitere Informationen

Anfahrt

  • U-Bahn: U5 bis Weberwiese
  • S-Bahn: S3, S5, S7 oder S75 bis Ostbahnhof
  • Bus: 240 oder 347 bis Weberwiese
Bewertungen & Rezensionen
4.8
13 Bewertungen
5
77%
4
23%
3
0%
2
0%
1
0%

12.01.2020
Wirklich schönes Museum für groß und klein. Viele Konsolen zum spielen ohne anzustehen!
04.09.2018
Tolle Zeitreise
02.01.2017
Die Abwicklung über das Portal selbst war schnell und problemlos. Leider hatten die Mitarbeiter im Computersielemuseum Berlin Probleme, diese Tickets anzuerkennen. Insofern wäre es gut, sich mit den Mitarbeitern nochmal in Verbindung zu setzen!

Häufig gestellte Fragen