Tickets für Fundació Joan Miró: Ohne Anstehen

Treten Sie ein in die Welt von Joan Miró

Erhalten Sie Ihre Tickets per E-Mail, SMS und über unsere App
Zeigen Sie die Tickets auf dem Smartphone vor
Ohne Anstehen, kein Warten
Übersicht
Öffnungszeiten
Highlights
  • Entdecken Sie die Welt des katalanischen Künstlers Joan Miró
  • Erkunden Sie eine umfangreiche Sammlung moderner und zeitgenössischer Gemälde und Skulpturen
  • Genießen Sie herrliche Ausblicke über Barcelona
  • Überspringen Sie die Warteschlange und sparen Sie Zeit
Ausstellungen
Klangkunst?
Aktuell - 23.02.2020 (endet in 6 Tagen)

In welchem Verhältnis zueinander stehen Tonkunst und die bildenden Künste? Die Ausstellung Sound Art? in der Fundació Joan Miró geht dieser Frage nach und untersucht die gegenseitigen Einflüsse von Kunst und Musik des späten 19. und 20. Jahrhunderts.

Die Ausstellung bringt Zeichnungen, Malereien, Installationen und Skulpturen unterschiedlichster Kunstschulen zusammen und diskutiert die Tonkunst als eine Form der Kunst. Konzeptuelle Aspekte der Stille werden tiefer untersucht, ebenso wie die Bedeutung visueller Künste in musikalischen Werken.

Werke berühmter Künstler wie John Cage, Rolf Julius, John Baldessari und Louise Lawler werden Seite an Seite neben Werken aus den Bereichen der Tonkunst und der bildenden Künste präsentiert. Das ist wahre Musik für Ihre Augen!

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Miró. Konstellation Antoni Llena
Aktuell - 07.06.2020

Sehen Sie eine Auswahl von Werken Joan Mirós, die von dem aus Barcelona stammenden Künstler Antoni Llena aus der Sammlung der Fundació Joan Miró zusammengestellt wurde. Llena wählte hierfür Zeichnungen, die selbst der Künstler Miró über Jahre hinweg wiederholte, jedoch ohne sie jemals zu Malereien zu entwickeln. Diese unzusammenhängenden Werke bilden Mirós nicht-realisierte Konstellation, zusammengetragen von Llena.

Es sind Stücke, die Llena die meisten Emotionen entlockten und in denen er den Geist Mirós am intensivsten spürte. Umrahmt von zwei Llenas eigener Werke, stehen Sie für einen Künstler, dessen Werk von Ikonoklasmus und gegenläufiger Konzepte geprägt war.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Beschreibung

Betreten Sie die Welt des renommierten katalanischen Künstlers Joan Miró in der Fundació Joan Miró in Barcelona.

Mit einer einzigartigen Vision und seiner Verwendung von kräftigen Farben und breiten organischen Formen ist Miró eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Kunstwelt. Er ist für seine Werke in der Malerei, Skulptur, Wandmalerei und Keramik bekannt. Ernest Hemingway verglich Mirós Gemälde „Der Bauernhof“ (welches er erwarb) mit James Joyces „Ulysses“. Selbst kein Schriftsteller, versuchte Miró doch zu erklären, wie er seine Ideen durch seine Arbeit mit Farben kommunizierte: „Ich versuche, Farben wie Worte zu verwenden, die Gedichte formen, wie Noten, die Musik formen.“

Joan Miró selbst hatte im Jahr 1968 die Idee, die Stiftung zu gründen. Sein Ziel war es, in Barcelona ein international anerkanntes Zentrum zu etablieren, in dem sich jüngere Künstler mit zeitgenössischer Kunst befassen. Getreu seiner ursprünglichen Vision verfügt die Stiftung über einen Platz ("Espai 13"), der den Werken junger experimenteller Künstler gewidmet ist – ebenso wie eine umfangreiche Sammlung von Mirós eigenen Werken. Heute stellt die Fundació Joan Miró fast 15.000 Kunstwerke aus, darunter mehr als 8.000 Zeichnungen, 217 Gemälde, 178 Skulpturen sowie Keramiken, Textilien und Grafiken.

Die Fundació organisiert pro Jahr mehrere Sonderausstellungen mit Künstlern des 20. und 21. Jahrhunderts und bietet zudem akademische Aktivitäten und Projekte in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Organisationen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Ticket
Ticket-Eigenschaften
Sofortige Ticketzustellung
Ohne Anstehen
Smartphone-Tickets akzeptiert
Tickets stornieren oder umbuchen
  • Eine Stornierung ist bei diesem Ticket leider nicht möglich
  • Umbuchungen können bei diesem Ticket möglich sein
Veranstaltungsort
Adresse
Fundació Joan Miró
s/n,Parc de Montjuïc, 08038, Barcelona
Schlüsselinformationen
Für Rollstuhlfahrer zugänglich
Weitere Informationen

Anfahrt

  • U-Bahn L3 und L2 bis Paral·lel und dann mit der Seilbahn bis Parc de Montjuïc
  • Bus: Linien 55 und 150
Geheimtipp

Die Jacques Dupin Bibliothek stellt eine wahre Schatzkammer an Lesestoff über Joan Miró dar. Das sollten Sie nicht verpassen!

Artur
Senior Developer
Bewertungen & Rezensionen
4.8
441 Bewertungen
5
83%
4
16%
3
1%
2
0%
1
0%

03.01.2020
Miró ist wunderbar.
01.01.2020
Das Online Ticket war bestens. Wir standen in der Schlange an und haben dort noch online gebucht
28.10.2019
Sehr gut!

Häufig gestellte Fragen